Pulsion Medical Systems Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Die PULSION prognostiziert für das kommende Geschäftsjahr den Geschäftsverlauf wie folgt: Einhaltung des Budgets für Forschung und Entwicklung vor Aktivierung in Höhe von EUR 7,6 Mio; Einhaltung des OPEX-Budgets vor Aktivierung, welches sich als Summe der Vertriebs-, Verwaltungs- und Forschungs- und Entwicklungskosten vor Aktivierung definiert, in Höhe von EUR 15,2 Mio.; Vorbereitung und Durchführung des Wechsels unserer Prüfstelle („Notified Body“) im Rahmen der neuen europäischen Medizinprodukteverordnung; Marktzulassung des derzeit in der Entwicklung befindlichen nichtinvasiven Monitoring-Produkts.