Sixt Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Der Vorstand geht von einem deutlich steigenden operativen Konzernumsatz sowie einem stabilen Konzern-EBT im Vergleich zu den Vorjahreswerten (ohne Berücksichtigung des Verkaufs der DriveNow-Beteiligung im Vorjahr) aus.

Update 9.05.2019: SIXT bestätigt die bisherigen Prognosen für das Gesamtjahr 2019. Unter der Voraussetzung, dass sich das gesamtwirtschaftliche Umfeld nicht wesentlich verschlechtert, erwartet der Vorstand im Vergleich mit den Vorjahreswerten einen deutlich steigenden operativen Konzernumsatz sowie ein stabiles Konzern-EBT (ohne Berücksichtigung des Verkaufs der DriveNow-Beteiligung im Vorjahr).