DAX 15.257 -4,2%  MDAX 33.850 -3,3%  Dow 34.899 -2,5%  Nasdaq 16.026 -2,1%  Gold 1.793 0,2%  TecDAX 3.822 -1,3%  EStoxx50 4.090 -4,7%  Nikkei 28.752 -2,5%  Dollar 1,1320 1,0%  Öl 72,9 -11,4% 

SLM Solutions Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für 2021 strebt SLM Solutions ein Umsatzwachstum von mindestens 15% und eine weitere Verbesserung des EBITDA an. Darüber hinaus geht der Vorstand davon aus, dass sich SLMs Umsatzwachstum im Jahr 2022 aufgrund der erwarteten Umsätze mit SLMs NXG XII 600, dem weltweit führenden und produktivsten Powder Bed Laser Fusion System, beschleunigen wird.

Update 12.05.2021: Basierend auf dem soliden Auftragsbestand und der allgemeinen Geschäftsdynamik bestätigt SLM Solutions die Prognose für 2021, die gegenüber 2020 ein Umsatzwachstum von mindestens 15 % sowie eine Verbesserung des EBITDA vorsieht.

Update 12.08.2021: Basierend auf dem soliden Auftragsbestand und der allgemeinen Geschäftsdynamik bestätigt SLM Solutions die Prognose für 2021, die gegenüber 2020 ein Umsatzwachstum von mindestens 15 % sowie eine Verbesserung des EBITDA vorsieht.

Update 11.11.2021: Wie in unserem Geschäftsbericht 2020 kommuniziert, erwarten wir für 2021 ein Umsatzwachstum von mindestens 15 % und eine mindestens leichte Verbesserung des EBITDA im Vergleich zu 2020. Basierend auf der Performance in den ersten 9 Monaten im Jahr 2021 bestätigt das Management diese Prognose.