TAG Immobilien Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Aufgrund der guten operativen Entwicklung und der weiteren Reduktion der Finanzierungsaufwendungen prognostiziert die TAG für das Geschäftsjahr 2018, ohne weitere wesentliche Akquisitionen und Verkäufe sowie ohne Ergebnisse aus der Neubewertung der Renditeliegenschaften und aus der Bewertung von Finanzderivaten, einen FFO (als FFO I ohne Verkäufe) von EUR 135 Mio. bis EUR 137 Mio. bzw. EUR 0,93 je Aktie; ein EBT von EUR 135 Mio. bis EUR 137 Mio. bzw. WUR 0,93 je Aktie; und einen NAV je Aktie, vor Bewertungsgewinnen, von EUR 14,00 bis EUR 14,10, nach Berücksichtigung einer Dividendenzahlung von EUR 0,65 je Aktie.