15,56 EUR
-0,36 EUR -2,26 %
Kurszeit
16:22:36

thyssenkrupp Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


thyssenkrupp blickt insgesamt vorsichtig optimistisch in das laufende Geschäftsjahr 2018/2019. Für das Bereinigte EBIT der fortgeführten Aktivitäten strebt der Konzern einen Wert über 1 Mrd € an (2017/2018: 706 Mio €). Unterstützend wirken die angestoßenen Programme zur Performancesteigerung in allen Geschäftsbereichen. Der FCF vor M&A der fortgeführten Aktivitäten sollte sich infolge der Ergebnisverbesserung deutlich gegenüber dem Vorjahr verbessern, insgesamt jedoch noch negativ bleiben (2017/2018: -678 Mio €). Die Entwicklung wird dabei insbesondere vom Auftragseingang und Zahlungsprofil einzelner Großprojekte bei Marine Systems abhängen. Der Jahresüberschuss des Gesamtkonzerns soll gegenüber dem Vorjahr deutlich steigen (2017/2018: 60 Mio €). Es wird erwartet, dass die Aufwendungen aus der Vorbereitung zur Teilung des Konzerns durch die Ergebnissteigerungen der fortgeführten Aktivitäten sowie durch die positiven Effekte zum Closing des Stahl-Joint-Ventures deutlich überkompensiert werden.