DAX 15.544 -0,6%  MDAX 35.147 -0,4%  Dow 34.935 -0,4%  Nasdaq 14.960 -0,6%  Gold 1.814 -0,8%  TecDAX 3.681 0,0%  EStoxx50 4.089 -0,7%  Nikkei 27.284 -1,8%  Dollar 1,1869 -0,2%  Öl 76,3 0,5% 

Varengold Bank Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Die Varengold Bank AG (Symbol: VG8) plant für das laufende Geschäftsjahr mit stark steigenden Erträgen im Bereich Transaktion Banking sowie auch für den weiteren Jahresverlauf mit einer hohen Nachfrage für die Produkte und Services der Bank. Auf dieser Grundlage hat der Vorstand heute aus der laufenden Geschäftsplanung eine Ergebnisprognose für das Geschäftsjahr 2021 abgeleitet. Die Bank geht nach derzeitigem Kenntnisstand von einem Ergebnis vor Steuern (EBT*) als zentraler Leistungsindikator in Höhe von 16,4 Mio. EUR aus. 2019 lag das EBT bei 3,6 Mio. EUR und für 2020 wurde ein EBT (vorläufig) von 1,8 Mio. EUR erwartet.