DAX 15.599 0,4%  MDAX 34.849 0,1%  Dow 35.741 0,2%  Nasdaq 15.514 1,0%  Gold 1.806 0,8%  TecDAX 3.827 0,8%  EStoxx50 4.188 0,0%  Nikkei 28.600 -0,7%  Dollar 1,1612 -0,3%  Öl 85,7 -0,1% 

Zur Rose Ausblick aus dem Geschäftsbericht

Hinweis: dies ist ein Auszug aus dem Geschäftsbericht des Unternehmens. finanzen.at übernimmt keine Gewährleistung für die Richtigkeit des Inhalts.


Für 2021 erwartet das Management eine Umsatzsteigerung von rund 20 Prozent (inklusive Medpex und Apotal). Erste eRx-Umsätze werden nach der Einführung der eRx-Infrastruktur der gematik (voraussichtlich im Juli 2021) und eine deutliche Steigerung nach der verpflichtenden eRx-Einführung ab 2022 erwartet. Zur Steigerung des Bekanntheitsgrades von DocMorris als europäische Dachmarke startete im Februar 2021 eine umfangreiche Marketingkampagne. Auf Stufe EBITDA wird in 12 bis 18 Monaten nach 2021 ein ausgeglichenes Ergebnis auf EBITDA-Stufe angestrebt.