Turbo Warrant auf Silber

Bid
1,60
EUR
08:42:26
33.000 Stück
Ask
1,62
EUR
08:42:53
33.000 Stück
Veränderung (Börse Stuttgart)
0,11
EUR
6,88%
WKN: AA61DD / ISIN: GB00B9GLJ249

CHART AA61DD - 1 Monat

Kennzahlen

Kennzahl Wert Kennzahl Wert
Hebel 9,0306 Tage bis Fälligkeit -
Spread % 1,2821 Spread homogenisiert 0,02
Abstand Knock Out 1,71 Abstand Knock-Out % 10,4205
Abstand Strike 1,7157 Abstand Strike % 10,4552

Auszahlungsprofil bei Fälligkeit

Perf. Basiswert Kurs Basiswert Auszahl. Derivat Perf. Derivat Vorteil
90,00 % 31,26 12,16 664,86 % Derivat
80,00 % 29,61 10,75 576,13 % Derivat
70,00 % 27,97 9,34 487,40 % Derivat
60,00 % 26,32 7,93 398,67 % Derivat
50,00 % 24,68 6,52 309,94 % Derivat
40,00 % 23,03 5,11 221,21 % Derivat
30,00 % 21,39 3,70 132,49 % Derivat
20,00 % 19,74 2,29 43,76 % Derivat
10,00 % 18,10 0,87 -44,97 % Direkt
0,00 % 16,45 0,01 -99,37 % Direkt
-10,00 % 14,81 0,01 -99,37 % Direkt
-10,67 % 14,69 0,01 -99,37 % Direkt
-20,00 % 13,16 0,01 -99,37 % Direkt
-30,00 % 11,52 0,01 -99,37 % Direkt
-40,00 % 9,87 0,01 -99,37 % Direkt
-50,00 % 8,23 0,01 -99,37 % Direkt
-60,00 % 6,58 0,01 -99,37 % Direkt
-70,00 % 4,94 0,01 -99,37 % Direkt
-80,00 % 3,29 0,01 -99,37 % Direkt
-90,00 % 1,65 0,01 -99,37 % Direkt
Im Auszahlungsprofil können Sie erkennen, bei welcher Performance des Basiswertes zum Ende der Laufzeit eine Investition in den Basiswert oder in das Derivat profitabler ist.

Letzter gehandelter Kurs

Letzter Preis 1,60 EUR
% 7,38 %
+/- 0,11
Datum / Zeit 20:42 (22.06.2018)
Tagestief/-hoch 1,51 / 1,60
Börsenplatz Börse Stuttgart
Handelszeiten 08:00:00 - 22:00:00

Stammdaten zu AA61DD

WKN AA61DD
ISIN GB00B9GLJ249
Produkttyp Knock-out Warrants
Emittent BNP Paribas
Investmentrichtung Call
Basiswert Silber
Barriere
Aktivierung Barriere
Cap kein Cap
Ratio 1
Währungssicherheit Nein
Abwicklungsart Cash
Ausübungsart
Letzter Börsenhandelstag
Bewertungstag
Zahltag

Emissionsinformationen zu AA61DD

Emissionstag 02.07.13
Emissionsvolumen 200.000
Emissionspreis 5,952
Basiswertkurs 18,73

produktbeschreibung zu aa61dd

Mit dem Erwerb eines Knock-Outs kann der Anleger überproportional an der Entwicklung des Basiswertes partizipieren.

Dabei ergibt sich der Preis des Wertpapieres als ( Kurs des Basiswertes in USD - 14,69 USD ) umgerechnet zum Währungsfixingkurs in EUR. Aus dem geringeren Kapitaleinsatz im Vergleich zum Direktinvestment ergibt sich ein Hebel .

Falls der zugrundeliegende Basiswert während der Laufzeit zu irgendeinem Zeitpunkt (auch intraday) die Knock-Out-Schwelle von 14,70 USD berührt oder unterschreitet, wird das Wertpapier vorzeitig fällig und wird zum Restwert zurückgezahlt.

Um die Finanzierungskosten des Emittenten zu decken, werden Strike und Knock-Out bei diesem nicht laufzeitbegrenzten Wertpapier regelmäßig   erhöht, so dass der Wert des Knock-Outs bei gleichbleibenden Kursen des Basiswertes sinkt.

Aktualisiert am: 22.06.2018