Basis-Depot vom 04.06.2020

Woche der Entscheidung

Der DAX hat sich an die 200-Tage-Linie herangearbeitet, der US-Leitindex S & P 500 notiert bereits darüber. Sollte es auch der deutsche Leitindex in den nächsten Tagen über diese Hürde schaffen, werden wir die Investitionsquote wieder hochfahren - deutlich früher als erwartet.

Mit der Montagsrally ist der DAX diese Woche an der Marke von 12 000 Punkten angekommen - und damit fast auch schon an der 200-Tage-Linie. Das heißt: In den nächsten Tagen entscheidet sich, ob wir die Investitionsquote wieder auf 100 Prozent hochfahren.

Legt man die Entwicklung des Musterdepots zugrunde, wäre das bitter notwendig. Denn 0,8 Prozent Plus sind kein Ruhmesblatt in einer Woche, in der der DAX um mehr als vier Prozent zugelegt hat. Neben der Tatsache, dass wir ein gutes Viertel des Depotwerts in Cash halten, waren dafür vor allem Gewinnmitnahmen bei den bisherigen Zug pferden BB Biotech, Alphabet und Amazon verantwortlich. In der etwas längerfristigen Betrachtung seit Jahresanfang liegen wir jedoch klar vor dem DAX, der um mehr als neun Prozent unter dem Niveau vom 31. Dezember 2019 notiert. In einer Erholungsrally wird es allerdings schwierig, mit dem Leit index Schritt zu halten, wenn man größere Cashpositionen hält. Daher haben wir als neuen Signalgeber die 200-Tage-Linie gewählt. Stehen DAX und S & P 500 über dieser gleitenden Durchschnittslinie, sind wir voll investiert. Fällt einer der beiden Indizes darunter, sinkt die Investitionsquote auf 75 Prozent. Notieren beide Börsenbarometer unter dem 200-Tage-Durchschnitt, halten wir die Hälfte des Depotwerts in Cash.

Um Fehlsignale zu vermeiden, behalten wir uns allerdings vor, unsere Positionen nach und nach aufzustocken und nicht alles auf einen Schlag zu investieren. Schließlich können wir nur einmal pro Woche disponieren, weshalb wir stets abwarten müssen, ob ein Handelssignal nachhaltig war. Sollte es der DAX nächste Woche über die 200-Tage-Linie schaffen, werden wir also zunächst ein oder zwei Positionen zukaufen.

Transaktionen

Keine.

Wertentwicklung

+0,81 % seit Vorwoche

-4,45 % seit Jahresbeginn

+96,94 % seit Auflage am 11.09.2008 mit 100.000 €

Basis-Depot von BÖRSE ONLINE

Titel ISIN Währung akt. Kurs Anzahl Wert Anteil Kaufdatum Kaufpreis Veränderung
BB Biotech AG CH0038389992 EUR 63,00 250 15.750,00 7,88 % 30.10.2014 33,30 89,19 %
Allianz DE0008404005 EUR 191,50 80 15.320,00 7,67 % 01.10.2018 192,32 -0,43 %
SAP SE DE0007164600 EUR 121,00 150 18.150,00 9,08 % 01.10.2018 106,40 13,72 %
Walt Disney US2546871060 EUR 110,48 150 16.572,00 8,29 % 23.11.2018 99,03 11,56 %
Alphabet A (ex Google) US02079K3059 EUR 1.275,60 15 19.134,00 9,58 % 07.12.2018 940,99 35,56 %
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) DE0005785604 EUR 44,63 300 13.389,00 6,70 % 21.12.2018 41,00 8,85 %
Kellogg Co. US4878361082 EUR 58,12 250 14.530,00 7,27 % 31.08.2019 56,97 2,02 %
Knorr-Bremse DE000KBX1006 EUR 99,98 150 14.997,00 7,51 % 04.10.2019 84,99 17,64 %
Amazon US0231351067 EUR 2.197,00 10 21.970,00 11,00 % 20.03.2020 1.857,40 18,28 %
Summe 199.784,07 € 100 %
Cash 49.972,07 € 25,01 %