Wachstumswerte Wikifolio vom 20.08.2018

Dank OHB und Wirecard im Plus

In einer turbulenten Börsenwoche konnte das Depot einen kleinen Zugewinn verbuchen - trotz erheblicher Kursverluste bei Cancom.

Die Börsenlage ist nach wie vor wacklig, doch das Wachstumswerte-Wikifolio bleibt unbeirrt auf Kurs. Verantwortlich waren dafür in den zurückliegenden Handelstagen vor allem OHB und unser Top- Performer Wirecard.

Das Münchner TecDAX-Schwergewicht hob nach herausragenden Quartalszahlen die Prognose erneut an. Das Ziel für das Betriebsergebnis 2018 vor Steuern, Zinsen und Abschreibungen (Ebitda) liegt nunmehr bei 530 bis 560 Millionen Euro (zuvor 520 bis 545 Millionen Euro). Im zweiten Quartal war das Ebitda um fast 40 Prozent auf 133 Millionen Euro gestiegen, der Umsatz legte in der gleichen Größenordnung auf 477 Millionen Euro zu. Der Nettogewinn stieg überproportional um 47 Prozent auf 82,4 Millionen Euro. Mit einer Marktkapitalisierung von 22 Milliarden Euro ist Wirecard inzwischen mehr wert als die Deutsche Bank, der DAX-Aufstieg im September so gut wie sicher.

Der Raumfahrt- und Technologiekonzern OHB profitierte von einem erfolgreichen Test des Satelliten EDRS-C. Das Bremer Unternehmen hat ihn für die europäische Raumfahrtbehörde ESA und Airbus entwickelt. Außerdem hat das Investmenthaus Equinet die Aktie auf "Kaufen" hochgestuft - Kursziel 40 Euro.

Am unteren Ende findet sich Cancom - nach enttäuschenden Zahlen. Da der Stoppkurs von 38,00 Euro bislang gehalten hat, bleibt die Aktie aber im Wikifolio. Ein kleiner Trost ist, dass Cancom offenbar Marktanteile an Bechtle verloren hat. Diese Aktie haben wir ebenfalls im Depot, was einen Teil der Verluste abfedert.

Wertentwicklung

+0,08 % seit Vorwoche

+7,46 % seit Jahresbeginn

+32,30 % seit Auflage am 17.07.2015 mit 100.000 Euro

Wachstumswerte-Depot von BÖRSE ONLINE

Titel ISIN Währung akt. Kurs Anzahl Wert Anteil Kaufdatum Kaufpreis Veränderung
ATOSS Software AG DE0005104400 EUR 82,80 49 4.057,20 3,13 % 17.09.2015 49,31 67,92 %
BMW AG DE0005190003 EUR 82,93 44 3.648,92 2,82 % 17.09.2015 93,17 -10,99 %
CANCOM SE DE0005419105 EUR 40,38 70 2.826,60 2,18 % 17.09.2015 35,89 12,51 %
CEWE Stiftung & Co. KGaA DE0005403901 EUR 77,40 51 3.947,40 3,05 % 17.09.2015 54,86 41,09 %
CTS Eventim DE0005470306 EUR 38,00 96 3.648,00 2,81 % 17.09.2015 29,34 29,52 %
Fresenius SE & Co. KGaA (St.) DE0005785604 EUR 66,00 50 3.300,00 2,55 % 17.09.2015 64,27 2,69 %
FUCHS PETROLUB SE Vz. DE0005790430 EUR 49,16 75 3.687,00 2,84 % 17.09.2015 41,07 19,70 %
Nemetschek SE DE0006452907 EUR 130,70 58 7.580,60 5,85 % 17.09.2015 37,04 252,86 %
NEXUS AG DE0005220909 EUR 26,10 137 3.575,70 2,76 % 17.09.2015 17,34 50,52 %
MERKUR BANK KGaA DE0008148206 EUR 8,35 491 4.099,85 3,16 % 18.07.2016 5,90 41,53 %
Sixt SE St. DE0007231326 EUR 116,30 69 8.024,70 6,19 % 18.07.2016 47,17 146,56 %
Symrise AG DE000SYM9999 EUR 77,44 62 4.801,28 3,70 % 18.07.2016 63,61 21,74 %
All for One Steeb AG DE0005110001 EUR 56,40 57 3.214,80 2,48 % 14.07.2017 65,99 -14,53 %
Amadeus FiRe AG DE0005093108 EUR 97,30 49 4.767,70 3,68 % 14.07.2017 76,64 26,96 %
Bechtle AG DE0005158703 EUR 87,05 66 5.745,30 4,43 % 14.07.2017 57,44 51,55 %
Brenntag AG DE000A1DAHH0 EUR 51,80 75 3.885,00 3,00 % 14.07.2017 49,99 3,62 %
CENIT AG DE0005407100 EUR 16,50 165 2.722,50 2,10 % 14.07.2017 22,73 -27,41 %
HELMA AG DE000A0EQ578 EUR 36,80 88 3.238,40 2,50 % 14.07.2017 42,92 -14,26 %
Henkel KGaA Vz. DE0006048432 EUR 111,00 31 3.441,00 2,65 % 14.07.2017 121,00 -8,26 %
ISRA VISION AG DE0005488100 EUR 54,50 25 1.362,50 1,05 % 14.07.2017 150,54 -63,80 %
KPS AG DE000A1A6V48 EUR 9,02 227 2.047,54 1,58 % 14.07.2017 16,56 -45,53 %
MTU Aero Engines AG DE000A0D9PT0 EUR 191,40 29 5.550,60 4,28 % 14.07.2017 130,83 46,30 %
RATIONAL AG DE0007010803 EUR 660,50 7 4.623,50 3,57 % 14.07.2017 511,27 29,19 %
UZIN UTZ AG DE0007551509 EUR 61,00 54 3.294,00 2,54 % 14.07.2017 69,99 -12,84 %
Wirecard AG DE0007472060 EUR 180,80 58 10.486,40 8,09 % 14.07.2017 65,42 176,37 %
Summe 129.621,37 € 100 %
Cash 22.044,88 € 17,01 %