DAX 15.810 0,2%  MDAX 34.134 -0,1%  Dow 35.169 -0,6%  Nasdaq 15.132 -0,5%  Gold 1.843 1,6%  TecDAX 3.528 0,8%  EStoxx50 4.268 0,3%  Nikkei 27.467 -2,8%  Dollar 1,1353 0,2%  Öl 88,1 -0,6% 
Wachstumswerte Wikifolio vom 13.01.2022

Klassischer Fehlstart

Nach einer tollen Performance im Jahr 2021 steht unser Depot seit Anfang Januar unter Druck. Das Minus liegt bei mehr als fünf Prozent.

Ein Plus von 31,7 Prozent hat unser Wachstumswerte-Wikifolio im vergangenen Jahr hingelegt - ein echtes Spitzenergebnis. Das war’s aber leider fast schon an guten Nachrichten. Die Gewinner des Vorjahres wurden an den ersten Handelstagen 2022 derart massiv abverkauft, dass wir beinahe fassungslos auf den Kurszettel starren. Ausgerechnet zwei unserer schwersten Positionen, Nemetschek und Atoss Software, sind die größten Verlierer am deutschen Aktienmarkt seit Jahresanfang.

Legt man nicht die Jahresschlusskurse zugrunde, sondern die Notierungen seit unserem jüngsten Update am 23. Dezember, reihen sich auch noch Verbio und Steico in die Liste der größten Verlierer ein. Was hoch steigt, kann eben auch tief fallen - und weil die jüngste Börsenkorrektur das Nebenwertesegment besonders stark traf, leiden unsere Depottitel erheblich. Ein kleines Trostpflaster bleibt, dass einige bisher vernachlässigte Werte im Zuge des Favoritenwechsels zu Jahresbeginn angesprungen sind - allen voran die Versicherer Allianz und Hannover Rück. Von S & T haben wir uns zu einem Durchschnittskurs von 14,28 Euro getrennt. Das entspricht einem Verlust von 31,8 Prozent.

Wertentwicklung

-5,24 % seit Vorwoche

-5,04 % seit Jahresbeginn

+79,50 % seit Auflage am 17.07.2015 mit 100.000 Euro

Wachstumswerte-Depot von BÖRSE ONLINE

Titel ISIN Währung akt. Kurs Anzahl Wert Anteil Kaufdatum Kaufpreis Veränderung
ATOSS Software AG DE0005104400 EUR 168,40 32 5.388,80 3,45 % 17.09.2015 22,16 659,93 %
NEXUS AG DE0005220909 EUR 61,50 86 5.289,00 3,39 % 17.09.2015 17,17 258,18 %
Bechtle AG DE0005158703 EUR 53,66 108 5.795,28 3,71 % 14.07.2017 23,81 125,37 %
HELMA AG DE000A0EQ578 EUR 69,00 96 6.624,00 4,24 % 14.07.2017 42,92 60,76 %
secunet Security Networks AG DE0007276503 EUR 325,50 13 4.231,50 2,71 % 05.07.2018 128,00 154,30 %
Amadeus FiRe AG DE0005093108 EUR 165,40 36 5.954,40 3,81 % 16.07.2019 115,08 43,73 %
Hannover Rück DE0008402215 EUR 173,60 40 6.944,00 4,45 % 16.07.2019 143,15 21,27 %
adesso AG DE000A0Z23Q5 EUR 186,20 42 7.820,40 5,01 % 01.07.2020 56,40 230,14 %
Mensch und Maschine Software SE DE0006580806 EUR 56,40 90 5.076,00 3,25 % 01.07.2020 46,70 20,77 %
STEICO SE DE000A0LR936 EUR 88,40 48 4.243,20 2,72 % 01.07.2020 33,60 163,10 %
Villeroy & Boch AG DE0007657231 EUR 22,90 275 6.297,50 4,03 % 07.10.2020 11,30 102,65 %
KWS SAAT SE & Co. KGaA DE0007074007 EUR 69,60 80 5.568,00 3,57 % 01.07.2021 71,80 -3,06 %
Allianz DE0008404005 EUR 223,95 27 6.046,65 3,87 % 08.07.2021 208,00 7,67 %
DATAGROUP SE DE000A0JC8S7 EUR 91,70 90 8.253,00 5,29 % 08.07.2021 64,00 43,28 %
Infineon AG DE0006231004 EUR 38,01 180 6.840,90 4,38 % 08.07.2021 31,69 19,93 %
Jungheinrich AG DE0006219934 EUR 41,56 135 5.610,60 3,59 % 08.07.2021 42,28 -1,70 %
PUMA SE DE0006969603 EUR 92,44 56 5.176,64 3,32 % 08.07.2021 100,80 -8,29 %
VERBIO Vereinigte BioEnergie AG DE000A0JL9W6 EUR 50,65 135 6.837,75 4,38 % 08.07.2021 42,46 19,29 %
Brenntag AG DE000A1DAHH0 EUR 78,18 70 5.472,60 3,51 % 09.07.2021 81,86 -4,50 %
DATA MODUL AG DE0005498901 EUR 57,50 100 5.750,00 3,68 % 09.07.2021 59,62 -3,56 %
Fuchs Petrolub SE DE000A3E5D56 EUR 30,66 138 4.231,08 2,71 % 09.07.2021 41,00 -25,22 %
Nynomic AG DE000A0MSN11 EUR 43,60 125 5.450,00 3,49 % 09.07.2021 44,40 -1,80 %
PSI Software AG DE000A0Z1JH9 EUR 40,00 170 6.800,00 4,36 % 09.07.2021 33,80 18,34 %
Symrise AG DE000SYM9999 EUR 114,00 47 5.358,00 3,43 % 16.07.2021 83,28 36,89 %
UmweltBank DE0005570808 EUR 19,30 320 6.176,00 3,96 % 16.07.2021 10,35 86,47 %
S&T AT0000A0E9W5 EUR 15,10 270 4.077,00 2,61 % 23.07.2021 20,96 -27,96 %
Nemetschek SE DE0006452907 EUR 81,00 85 6.885,00 4,41 % 12.08.2021 61,75 31,17 %
Summe 156.084,87 € 100 %
Cash -2.112,43 € -1,35 %