Nachrichten zu adidas

19.03.19
14.03.19
Adidas-Aktie nach dem Kursrutsch: Warum das Papier gerade jetzt richtig heiß ist (Börse Online)

Mit den Notierungen von Adidas geht es am Mittwoch um mehr als fünf Prozent nach unten: Die Gesellschaft hat seine Bilanzzahlen veröffentlicht. Charttechnisch wurde mit dem heutigen Kurseinbruch die zuvor leicht überkaufte Marktsituation neutralisiert. Eine kräftige Unterstützung könnte jetzt für Kauflaune sorgen. Was Anleger wissen müssen und welche Strategie zur Wochenmitte hin überzeugt. Von Manfred Ries» mehr

13.03.19
13.03.19
Adidas-Aktie minus fünf Prozent: Lieferprobleme (Börse Online)

Adidas hat ein Luxusproblem. Der weltweit zweitgrößte Sportartikelhersteller kann nicht so viel produzieren, wie die Kunden vor allem in den USA von seinen Trainingshosen und Shirts haben wollen. "Wir haben ein Lieferproblem, und wir sind darüber sehr unglücklich", räumte Vorstandschef Kasper Rorsted auf der Bilanzpressekonferenz am Mittwoch in Herzogenaurach ein. 200 bis 400 Millionen Euro Umsatz gegen Adidas dadurch voraussichtlich 2019 durch die Lappen.» mehr

13.03.19
13.03.19
13.03.19
13.03.19
13.03.19
13.03.19
13.03.19
Adidas-Aktie: Rekorde in Sicht - was Anleger wissen müssen (Börse Online)

Zum 70. Jubiläum präsentiert sich Adidas so fit wie nie zuvor. Umsatz, Marge und Gewinnwachstum erreichten Höchstwerte, die Aktie steht auf Rekord. Am Mittwoch wird sich zeigen, ob die Vorschusslorbeeren auch gerechtfertigt waren. Vor allem ein Bereich sorgt für viel Fantasie. Welche Strategie Anleger verfolgen sollten. Von Franz-Georg Wenner» mehr

05.03.19
16.02.19
Adidas-Chef Rorsted: "Wir investieren so viel wie noch nie" (Börse Online)

Kasper Rorsted, der Adidas-Chef hat Europas größten Sportartikelkonzern auf Bestform getrimmt. In €uro am Sonntag spricht der Unternehmer des Jahres über Margen, Digitalisierung und den FC Bayern. Interview von Sven Parplies, Euro am Sonntag» mehr

13.02.19
Adidas-Aktie vor Gewinnsprung: Warum der Titel jetzt richtig heiß ist (Börse Online)

Die Aktien von Adidas gehen fester in den Montagshandel. Das Unternehmen legt in vier Wochen Geschäftszahlen vor. Diese könnten, wie Chef Kasper Rorsted in einem Interview mit dem BÖRSE ONLINE Schwesterblatt €uro am Sonntag ankündigt, hervorragend ausfallen. Charttechnisch konsolidiert der Titel auf hohem Niveau - das Allzeithoch ist greifbar nahe. Wann es zum Ausbruch kommt, was Anleger wissen müssen und wohin ein Ausbruch führen könnte. Von Manfred Ries» mehr

11.02.19
Adidas zurückhaltend bei Übernahmen - Rekordmarge in Aussicht (Börse Online)

Konzernchef Kasper Rorsted signalisiert Zurückhaltung beim Thema Zukäufe. Auf die Frage, ob der Sportartikelhersteller unter seiner Führung eine große Übernahme angehe, sagte Rorsted dem Magazin "Euro am Sonntag": "Warum sollten wir? Ich sehe noch genügend Wachstumspotenzial für Adidas und Reebok."» mehr

09.02.19
Adidas-Aktie: Unter dem Widerstand absahnen (Börse Online)

Bei der Adidas-Aktie hat sich eine robuste Hürde etabliert, die mindestens bis zu den 2018er-Zahlen halten sollte, die Mitte März präsentiert werden. Dazu passt dieser Capped-Put mit vergleichbarer Laufzeit. Auf Sicht von fünf Wochen sind etwa 18 Prozent Gewinn drin. Von Stefan Mayriedl» mehr

01.02.19
24.01.19
22.01.19
22.01.19
17.01.19
30.12.18
21.12.18
20.12.18
Adidas-Aktie: Die Luft nach oben wird dünner - wie Anleger profitieren (Börse Online)

Sowohl fundamental als auch charttechnisch spricht einiges dafür, dass die Adidas-Aktie die 200-Euro-Marke erst einmal nicht mehr nachhaltig überwinden wird. Das ist eine gute Gelegenheit, um in einen entsprechend ausgestatteten Capped-Put einzusteigen, der bis März 27 Prozent Gewinn verspricht. Von Stefan Mayriedl» mehr

17.12.18
07.12.18
Adidas-Aktie steigt über 200 Euro - Übernahmefantasie in der Branche (Börse Online)

Die Aktien von adidas haben am Freitag mit einem Kurssprung auf Übernahmeaktivitäten im Sportartikelsektor reagiert. Mit einem Kursplus von zuletzt 3,54 Prozent bei 200,40 Euro gehörten die Papiere zu den attraktivsten Dax-Werten und lagen damit auf dem höchsten Stand seit Ende November.» mehr

15.11.18
14.11.18
Adidas-Aktie: Die Aussichten für 2019, warum das Papier ins Depot gehört (Börse Online)

Als zeitstärkste Aktie seit Jahresbeginn im DAX hinter Wirecard zählt Adidas zu den wenigen positiven Überraschungen und glänzt mit hoher Relativer Stärke. Nach den jüngst präsentierten Zahlen werden auch die Stärken und Schwächen aus fundamentaler Sicht deutlich. Sportlich bleibt das KGV von rund 21- allerdings nur auf den ersten Blick. Von Franz-Georg Wenner» mehr

09.11.18
Adidas-Aktie nach den Q3-Zahlen unter Druck: Warum das Papier jetzt richtig heiß ist (Börse Online)

Der Sportartikelhersteller Adidas fällt zu Handelsstart um fast fünf Prozent. Dabei legte der Konzern glänzende Quartalszahlen vor und hob seine Jahresprognosen an. Charttechnisch bleibt der langfristige Aufwärtstrend intakt. Die Korrektur vom Mittwoch könnte damit sogar eine super Einstiegschance sein. Was die Chartkurven verraten, was Anleger wissen müssen - und wie sich jetzt vom langfristigen Aufwärtstrend profitieren lässt. Von Manfred Ries» mehr

07.11.18
Adidas-Aktie: Sportartikelhersteller patzt in Westeuropa (Börse Online)

Adidas hat ausgerechnet auf seinem Heimatmarkt gepatzt. Vorstandschef Kasper Rorsted räumte hausgemachte Fehler in Westeuropa ein, wo die Umsätze des erfolgsverwöhnten Sportartikel-Konzerns im dritten Quartal bröckelten. "Wir sind nicht nah genug am Verbraucher gewesen", sagte er am Mittwoch. Adidas habe sich zu lange auf seine "Originals"-Serie mit "Stan Smith"- und "Superstars"-Schuhen verlassen, und nicht schnell genug auf Markttrends reagiert.» mehr

07.11.18
07.11.18
07.11.18
07.11.18
07.11.18
07.11.18
25.10.18
15.10.18
09.10.18
08.10.18
27.09.18
10.09.18
24.08.18
13.08.18
10.08.18
10.08.18
Adidas-Aktie nach den Q2-Zahlen: Für jeden Streifen eine Kaufempfehlung (Börse Online)

Bei Adidas geht’s derzeit richtig zur Sache. Im ersten Halbjahr hat der Sportartikel-Riese Analysten erneut auf dem falschen Fuß erwischt. Umsatz und operatives Ergebnis stiegen stärker als erwartet. Selbst eine überfällige Abschreibung auf den Wert der US-Tochter Reebok haben Investoren dem Unternehmen nachgesehen. Was Anleger wissen müssen, wie die Aussichten für die Adidas-Aktie im zweiten Halbjahr sind. Von Thomas Schmidtutz» mehr

09.08.18
09.08.18
09.08.18
09.08.18
Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | ... | 25 Weiter
pagehit