AKTIE IM FOKUS: Gea nehmen die MDax-Spitze ein - Optimistischer für Gewinnmarge

AKTIE IM FOKUS: Gea nehmen die MDax-Spitze ein - Optimistischer für Gewinnmarge
04.03.2021 10:38:38

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aussicht auf eine mittelfristig etwas höhere Profitabilität hat die Anleger am Donnerstag bei den Aktien der Gea Group (GEA) munter zugreifen lassen. Die Papiere des Maschinen- und Anlagenbauers rückten am Vormittag in einem schwachen, erneut von Zinssorgen geprägten Marktumfeld, um 4,1 Prozent auf 31,49 Euro vor. Sie waren damit das beste Indexmitglied im MDax. In der Spitze nahmen sie mit 31,80 Euro Kurs auf das im Februar mit 32,15 Euro erreichte Hoch seit August 2020.

Analyst Rizk Maidi von Jefferies Research fand in seinem ersten Kommentar lobende Worte dafür, dass Gea das untere Ende der mittelfristig angepeilten Margenspanne anhob. Im Jahr 2022 wird nun eine Gewinnmarge vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) sowie vor Restrukturierungsaufwand von 12,5 bis 13,5 Prozent angepeilt - nach bisher in Aussicht gestellten 11,5 bis 13,5 Prozent. Maidi zeigte sich auch positiv überrascht von der Auftragsentwicklung im vierten Quartal./tih/jha/

Aktien in diesem Artikel

GEA 35,37 -0,08% GEA

Aktienempfehlungen zu GEA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.05.21 GEA buy UBS AG
18.05.21 GEA Neutral Credit Suisse Group
13.05.21 GEA Hold Deutsche Bank AG
12.05.21 GEA Neutral Goldman Sachs Group Inc.
12.05.21 GEA Underweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit