AKTIE IM FOKUS: Grenke auf Erholungskurs - Lampe lobe Liquiditätsausstattung

AKTIE IM FOKUS: Grenke auf Erholungskurs - Lampe lobe Liquiditätsausstattung
05.05.2020 12:03:41

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von GRENKE sind nach der Vorlage von Quartalszahlen auf Erholungskurs gegangen. Die Papiere des Finanzdienstleisters lagen am späten Dienstagvormittag mit 8,4 Prozent im Plus und kosteten 63,80 Euro. Damit zählten sie zu den Favoriten im starken MDAX der mittelgroßen Werte.

Zwischenzeitlich waren die Anteilsscheine von Grenke um mehr als 12 Prozent in die Höhe geschnellt. Damit hatten sie ihre Vortagesverluste im Zuge des allgemeinen Kursrutsches am Gesamtmarkt wettgemacht. Am Montag hatte die Furcht vor einem Wiederaufflammen des Handelskonflikts zwischen den USA und China den Gesamtmarkt auf Talfahrt geschickt.

Grenke kappt zwar wegen der finanziellen Folgen der Corona-Krise die Dividende. Zudem habe das Unternehmen angesichts eines starken Anstiegs der Risikovorsorge insgesamt etwas schwächer als erwartet abgeschnitten, schrieb Analyst Andreas Schäfer vom Bankhaus Lampe. Allerdings seinen die Kapitalquoten und die Liquiditätsausstattung weiter solide. So verfüge Grenke über einen rekordhohen Liquiditätspuffer.

Angesichts des Kursrutsches am Montag hatte es zu Wochenbeginn noch so ausgesehen, als ob sich das Chartbild wieder deutlich eintrüben würde. Schließlich hatten die Aktien Mitte und Ende April Zwischenhochs in etwa gleicher Höhe bei jeweils gut 68 Euro erreicht. Händler werteten das negativ, da die Papiere zweimal an dieser Widerstandszone gescheitert waren. Dank der Kursgewinne am Dienstag lebt aber die Hoffnung auf eine weitere Erholung./la/ag/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Aktien in diesem Artikel

GRENKE AG 68,05 -0,66% GRENKE AG

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit