AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall drehen nach Anfangsgewinnen ins Minus

AKTIE IM FOKUS: Rheinmetall drehen nach Anfangsgewinnen ins Minus

WKN: 703000 ISIN: DE0007030009 Rheinmetall AG

77,30 EUR
-1,52 EUR -1,93 %
03.07.2020 - 17:28
08.05.2020 10:25:41

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Nach Kursgewinnen im frühen Xetra-Handel haben die Aktien von Rheinmetall am Freitag ins Minus gedreht. Zuletzt büßten sie gut drei Prozent ein und handelten mit 64,08 Euro. Damit zählten sie zu den größten Verlierern im MDAX der mittelgroßen Börsentitel.

Analysten und Händler lobten unisono das gute Abschneiden des Industriekonzerns im Rüstungsgeschäft und die vergleichsweise guten Perspektiven für dieses. Enttäuschung herrschte am Markt dagegen mit Blick auf die Autozulieferung.

"Die Zahlen im Segment Automotive lagen unter den Konsensschätzungen", merkte Analyst Gordon Schönell vom Bankhaus Lampe an. Chris Hallam von Goldman Sachs wies darauf hin, dass der Gewinn in der Autozulieferung um fast ein Drittel unter der Markterwartung liege./bek/jha/

-----------------------

dpa-AFX Broker - die Trader News von dpa-AFX

-----------------------

Aktien in diesem Artikel

Rheinmetall AG 77,30 -1,93% Rheinmetall AG

Aktienempfehlungen zu Rheinmetall AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
25.06.20 Rheinmetall buy Goldman Sachs Group Inc.
22.06.20 Rheinmetall buy Warburg Research
11.06.20 Rheinmetall buy Goldman Sachs Group Inc.
10.06.20 Rheinmetall overweight Morgan Stanley
26.05.20 Rheinmetall Halten Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit