AKTIE IM FOKUS: Salzgitter bauen Gewinne aus - Hoch seit zwei Monaten

AKTIE IM FOKUS: Salzgitter bauen Gewinne aus - Hoch seit zwei Monaten

WKN: 620200 ISIN: DE0006202005 Salzgitter

17,58 EUR
0,46 EUR 2,66 %
01.12.2020 - 17:50
12.08.2020 14:39:38

FRANKFURT (dpa-AFX Broker) - Die Aktien von Salzgitter haben sich am Mittwoch nach einem Zwischenbericht ohne große Überraschungen deutlich in die Gewinnzone abgesetzt. Am Vormittag pendelten sie noch - wie das gesamte Marktumfeld in Deutschland - im engen Rahmen um die Gewinnschwelle. Gegen Mittag setzten sie sich dann aber ins Plus ab und bauten die Kursgewinne bis zuletzt auf 3,3 Prozent aus. Fast erreichte 14 Euro bedeuteten ein Hoch seit Anfang Juni.

Der Stahlhersteller hat im ersten Halbjahr wegen der Corona-Krise einen Millionenverlust verbucht und dabei vor allem unter der einbrechenden Nachfrage durch die Autoindustrie gelitten. Händlern zufolge war dies nach den zuvor bekannten Eckdaten aber keine Überraschung. Analyst Marc Gabriel vom Bankhaus Lampe glaubt nun, dass das schlimmste vorüber ist, während der Vorstand den Tiefpunkt der Krise im zweiten und dritten Quartal erwartet.

Laut Gabriel wird Salzgitter mit derzeit knapp 14 Euro aber unter dem Substanzwert gehandelt, da alleine die Beteiligung an dem Kupferkonzern Aurubis (Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)) 15 Euro je Aktie wert sei. Dessen Papiere legten am Mittwoch 2,5 Prozent zu und erreichten ein Hoch seit fast zwei Jahren./tih/jha/

Aktien in diesem Artikel

Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie) 69,02 8,01% Aurubis (ex Norddeutsche Affinerie)
Salzgitter 17,58 2,66% Salzgitter

Aktienempfehlungen zu Salzgitter

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
24.11.20 Salzgitter kaufen Norddeutsche Landesbank (Nord/LB)
23.11.20 Salzgitter Reduce Kepler Cheuvreux
19.11.20 Salzgitter Halten Independent Research GmbH
17.11.20 Salzgitter Halten DZ BANK
16.11.20 Salzgitter Hold Jefferies & Company Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit