AKTIE IM FOKUS: SGL steigt - Erwägt Übernahme der Kohlefaser-Kooperation mit BMW

AKTIE IM FOKUS: SGL steigt - Erwägt Übernahme der Kohlefaser-Kooperation mit BMW

WKN: 519000 ISIN: DE0005190003 BMW AG

69,24 EUR
2,57 EUR 3,85 %
23.07.2019 - 17:58
07.08.2017 18:34:40

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Aktien von SGL (SGL Carbon SE) haben am Montag bei 11,865 Euro den höchsten Stand seit Oktober 2016 erreicht. Zum Handelsschluss führten die Papiere des Kohlefaserspezialisten mit einem Plus von noch 7,05 Prozent auf 11,775 Euro den Kleinwerteindex SDax an, nachdem Gedankenspiele zur Übernahme des Gemeinschaftsunternehmens mit dem Autobauer BMW publik geworden waren. "Ich gehe davon aus, dass BMW kein Hersteller von Carbonfasern werden möchte", hatte Vorstandschef Jürgen Köhler der Wirtschaftszeitung "Euro am Sonntag" gesagt. SGL und die Münchener hatten 2009 ein Gemeinschaftsunternehmen für leichte Kohlefaserbauteile gegründet.

Die Exklusivitätsvereinbarung zur Belieferung der Münchener ist laut Köhler inzwischen ausgelaufen. "Wir können die Carbonfaser-Materialien in gleicher Ausprägung oder modifiziert jedem anderen Automobilhersteller weltweit anbieten und tun das bereits."/mis/ag/he

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 69,24 3,85% BMW AG
SGL Carbon SE 6,21 2,64% SGL Carbon SE

Nachrichten zu BMW AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu BMW AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
23.07.19 BMW overweight Morgan Stanley
19.07.19 BMW Underweight JP Morgan Chase & Co.
19.07.19 BMW Sector Perform RBC Capital Markets
18.07.19 BMW Outperform Credit Suisse Group
17.07.19 BMW overweight Barclays Capital
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

SDAX 11.075,25
0,78%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit