Aktien Europa Schluss: Versöhnlicher Wochenausklang

Aktien Europa Schluss: Versöhnlicher Wochenausklang
14.09.2018 18:07:43

PARIS/LONDON (dpa-AFX) - Europas Börsen haben sich am Freitag mit Gewinnen aus dem Handel verabschiedet. Auch auf Wochensicht hatten die Anleger Grund zur Freude. Die kräftige Zinserhöhung der türkischen Notenbank habe die Sorgen wegen eines möglichen Übergreifens der dortigen Krise auf andere Märkte etwas beruhigt, schrieb Analyst Jasper Lawler von der London Capital Group. Zudem erhöhten mögliche neue Gespräche zwischen den USA und China die Wahrscheinlichkeit, einen ausgewachsenen Handelskrieg zu vermeiden.

Der EuroStoxx 50 (EURO STOXX 50) schloss 0,33 Prozent fester bei 3344,63 Punkten. Damit verbuchte der Eurozonen-Leitindex nach zwei schwachen Wochen ein Wochenplus von über anderthalb Prozent. Für den französischen CAC 40 ging es am Freitag um 0,46 Prozent auf 5352,57 Punkte hoch. Der Londoner FTSE 100 gewann 0,31 Prozent auf 7304,04 Punkte, womit er auf Wochensicht immerhin um moderate 0,36 Prozent zulegte./gl/stw

Indizes in diesem Artikel

EURO STOXX 50 3.410,44
-0,59%
FTSE 100 7.458,41
-0,42%
CAC 40 5.476,17
-0,33%
EURO STOXX 380,36
-0,56%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit