American Airlines zahlt erste Dividende in 34 Jahren

American Airlines zahlt erste Dividende in 34 Jahren

WKN: A1W97M ISIN: US02376R1023 American Airlines Inc

12,91 EUR
-0,27 EUR -2,03 %
21.01.2021 - 18:54
24.07.2014 16:22:47

FORT WORTH (dpa-AFX) - Auf dieses Geschenk haben die Aktionäre von American Airlines ganze 34 Jahre warten müssen: Die neue Nummer eins der Branche zahlt erstmals seit 1980 wieder eine Dividende. Sie beträgt 10 Cent je Aktie. Hintergrund sind sprudelnde Gewinne nach der erfolgreich überstandenen Insolvenz und dem Zusammenschluss mit dem Rivalen US Airways. Im zweiten Quartal verdiente die Gesellschaft unterm Strich 864 Millionen Dollar (641 Mio Euro) und damit fast vier Mal so viel wie im Vorjahreszeitraum.

"Wir sind sehr zufrieden, den höchsten Quartalsgewinn in der Geschichte von American Airlines verkünden zu können", erklärte Firmenchef Doug Parker. "Unsere Fusion hat gut begonnen." Der Quartalsumsatz kletterte auf 11,4 Milliarden Dollar.

Die zwei Fluggesellschaften hatten sich im vergangenen Jahr zusammengeschlossen. Für die alte American Airlines war dies gleichzeitig der Ausweg aus der Insolvenz, bei der sie ihre Schulden abbaute. Das eröffnete jetzt neben der Dividende den finanziellen Spielraum für einen Aktienrückkauf in Höhe von einer Milliarde Dollar. Auch anderen US-Airlines geht es wieder deutlich besser dank hoher Ticketpreise, Einsparungen und mehr Fluggästen./das/DP/jha

Aktien in diesem Artikel

American Airlines Inc 12,91 -2,03% American Airlines Inc

Aktienempfehlungen zu American Airlines Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.06.19 American Airlines Buy Standpoint Research
30.04.19 American Airlines In-line Imperial Capital
29.04.19 American Airlines Outperform Cowen and Company, LLC
29.04.19 American Airlines Buy Deutsche Bank AG
09.04.19 American Airlines Outperform Cowen and Company, LLC
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit