ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Renault auf 'Hold' - Ziel runter auf 60 Euro

ANALYSE-FLASH: Deutsche Bank senkt Renault auf 'Hold' - Ziel runter auf 60 Euro

WKN: 893113 ISIN: FR0000131906 Renault S.A.

15,89 EUR
-0,24 EUR -1,49 %
03.04.2020 - 18:14
18.10.2019 08:10:41

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Deutsche Bank hat die Aktie des Autobauers Renault nach einer Senkung der Jahresziele von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 75 auf 60 Euro gesenkt. Die Gewinnwarnung sei massiv ausgefallen, schrieb Analyst Gaetan Toulemonde in einer am Freitag vorliegenden Studie. Da sie wohl eher auf wiederkehrende höhere Kosten zurückgehe als auf niedrigere Umsätze, bestehe die Gefahr, dass sich die Lage im kommenden Jahr nicht bessern werde. Auch vom Partner Nissan, der mit eigenen Problemen kämpfe, sei keine Unterstützung zu erwarten./gl/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 17.10.2019 / Uhrzeit in Studie nicht angegeben / GMT Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 17.10.2019 / 19:51 / GMT

Aktien in diesem Artikel

Renault S.A. 15,89 -1,49% Renault S.A.

Aktienempfehlungen zu Renault S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
31.03.20 Renault Neutral Goldman Sachs Group Inc.
26.03.20 Renault Hold Kepler Cheuvreux
25.03.20 Renault Underperform Jefferies & Company Inc.
24.03.20 Renault Neutral UBS AG
23.03.20 Renault overweight JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit