ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Aumann auf 'Hold' und Ziel auf 17 Euro

ANALYSE-FLASH: Hauck & Aufhäuser senkt Aumann auf 'Hold' und Ziel auf 17 Euro

WKN: A2DAM0 ISIN: DE000A2DAM03 Aumann AG

7,25 EUR
-0,14 EUR -1,89 %
27.03.2020 - 17:04
03.02.2020 10:29:42

HAMBURG (dpa-AFX) - Die Privatbank Hauck & Aufhäuser hat Aumann von "Buy" auf "Hold" abgestuft und das Kursziel von 22 auf 17 Euro gesenkt. Die E-Mobilität-Aufträge für den Autozulieferer dürften kurzfristig nicht mehr länger deutlich zunehmen, schrieb Analyst Christian Glowa in einer am Montag vorliegenden Studie. Er rechnet zudem mit schwächeren Quartalszahlen und einem vorsichtigen Ausblick auf 2020. Der Experte reduzierte deshalb seine Umsatz- und Ergebnisprognosen für die Jahre 20220 und 2021 deutlich./edh/mis

Veröffentlichung der Original-Studie: 03.02.2020 / 08:11 / MEZ

Erstmalige Weitergabe der Original-Studie: 03.02.2020 / 08:13 / MEZ

Aktien in diesem Artikel

Aumann AG 7,25 -1,89% Aumann AG

Aktienempfehlungen zu Aumann AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.03.20 Aumann Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
03.02.20 Aumann Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
15.11.19 Aumann Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
11.09.19 Aumann Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
09.08.19 Aumann Hold Hauck & Aufhäuser Privatbankiers KGaA
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit