BOFA MERRILL LYNCH RESEARCH

Apple-Aktie, Facebook und Co.: Diese fünf Top-US-Aktien gehören jetzt ins Depot

Apple-Aktie, Facebook und Co.: Diese fünf Top-US-Aktien gehören jetzt ins Depot

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Apple Inc.

157,28 EUR
-2,11 EUR -1,32 %
25.06.2018 - 16:53
22.02.2018 03:50:00

An der Wall Street sind die Aktienkurse kürzlich auf breiter Front auf Korrekturkurs eingeschwenkt. Das Tempo der jüngsten Abwärtsbewegung war einerseits etwas beängstigend, andererseits erhöht es bei den US-Aktienfavoriten der Bank of America Merrill Lynch die Kurspotenziale. Wir stellen fünf der diesjährigen Topempfehlungen vor. Von Jürgen Büttner

Lange Zeit schien es so, als seien die Bullen an der Wall Street durch nichts und niemanden mehr zu stoppen. Noch im Januar wurde jedenfalls fast täglich ein neuer Kursrekord von mindestens einem der führenden Aktienindizes aufgestellt. Zudem war die vorherrschende Schwankungsbreite sehr gering, was ebenfalls auf große Gelassenheit unter den Marktteilnehmer schließen ließ.



Doch an der Börse erweist sich zu viel Zuversicht und Euphorie rückblickend oft als Warnsignal. So gesehen überrascht es nicht, dass die Kurse am US-Aktienmarkt wie es dem Nichts heraus plötzlich äußerst heftig korrigierten. Völlig überraschend kam diese Bewegung angesichts der zuvor skizzierten Ausgangslage aber nicht.


Gerade rechtzeitig angezeigt hat das drohende Ungemach auch der Bull & Bear Indicator der Bank of America (BofA) Merrill Lynch. Denn dieser die Anlegerstimmung messende Indikator überschritt kürzlich die Schwelle von 8,0 Punkten, und damit das Niveau, das in der Vergangenheit ein ernst zunehmendes Verkaufssignal darstellte. Seit 2002 schlossen sich an ein Verkaufssignal dieses von der US-Investmentbank ermittelten Kontraindikators steht Kursverluste an.

So leicht lassen sich die Bullen an der Wall Street aber generell und speziell nicht nach einer fast neunjährigen Hausse ins Bockshorn jagen. Zumeist geht man derzeit von einem nur temporären Rückschlag aus und nicht von einer generellen Trendwende nach unten. Grundsätzlich noch immer optimistisch gestimmt ist auch die BofA Merrill Lynch. Die Analysten dort können sich bis Ende des Jahres einen S&P 500 Index mit einem Stand von 3.000 Punkten vorstellen.

Das verspricht gemessen am aktuellen Niveau von 2.699 Punkten ein Plus von gut elf Prozent. Bei ausgewählten Einzelaktien wittert die US-Investmentbank aber noch deutlich mehr Potenzial. Wir haben die Favoritenliste für den US-Aktienmarkt in diesem Jahr durchforstet und dabei fünf bekannte Namen unter den Top-Kaufempfehlungen für 2018 herausgepickt. Diese Werte, die über bis zu 48 Prozent Luft nach oben verfügen, stellen wir auf den nächsten Seiten etwas genauer vor.

Auf Seite 2: Altria Group



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Istockphoto, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

Altria Inc. 48,52 -0,76% Altria Inc.
Apple Inc. 157,28 -1,32% Apple Inc.
Bank of America Corp. 24,36 -3,64% Bank of America Corp.
Electronic Arts Inc. 119,94 -3,04% Electronic Arts Inc.
Facebook Inc. 168,79 -2,35% Facebook Inc.
Firma Holdings Corp 0,06 33,33% Firma Holdings Corp
McDonald's Corp. 137,18 -2,19% McDonald's Corp.
Walt Disney 89,26 -2,22% Walt Disney

Rohstoffe in diesem Artikel

Kaffeepreis 1,14 0,00
0,04

Aktienempfehlungen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.06.18 Apple Outperform RBC Capital Markets
05.06.18 Apple Neutral Goldman Sachs Group Inc.
05.06.18 Apple buy UBS AG
30.05.18 Apple Hold Maxim Group
03.05.18 Apple kaufen DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

Dow Jones 24.216,71
-1,48%
S&P 500 2.711,20
-1,59%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit