CHARTCHECK

Apple-Aktie im Höhenflug: Wie weit die Kurse jetzt steigen können

Apple-Aktie im Höhenflug: Wie weit die Kurse jetzt steigen können

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Apple Inc.

181,00 EUR
1,28 EUR 0,71 %
18.04.2019 - 18:36
13.04.2019 05:10:00

Die Anteilsscheine von Apple setzen ihren Höhenflug der vergangenen Wochen fort und notieren jetzt wieder oberhalb ihrer 200-Tagelinie, die sich als Unterstützung behaupten sollte. Auch klopfen die Kurse derzeit an ihrer 200-Dollarmarke. Bei einem erfolgreichen Ausbruch wäre eine weitere, wichtige Hürde nach oben durchbrochen und der Weg bis zum bisherigen Allzeithoch bei 233,47 US-Dollar frei. Welche Strategie jetzt überzeugt. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Das kann sich sehen lassen: Seit Jahresbeginn hat sich die Apple-Aktie um 42 Prozent verteuert. Die 21-Tagelinie (grüne Kurve) ist stark ansteigend und zeugt vom kurzfristigen Aufwärtstrend. Dieser gleitende Durchschnitt steht kurz davor, die 200-Tagelinie (blaue Kurve) nach oben zu durchbrechen - dies wäre als neuerliches Kaufsignal zu werten. Andererseits spricht die kritisch zu bewertende Tageskerze (roter Pfeil im Tageschart) von Gewinnmitnahmen im Bereich um 200 US-Dollar und mahnt Anleger kurzfristig zur Umsicht.

Am Dienstag schloss die im Nasdaq 100 notierte Apple-Aktie in New York kaum verändert bei 199,50 US-Dollar (-0,3%). Angesichts der Kursgewinne der vergangenen Wochen darf diese augenscheinliche Trägheit der Notierungen jedoch nicht als Schwäche betrachtet werden.

Die Charts im Detail



Sowohl der kurzfristige als auch der langfristige Durchschnitt verlaufen aktuell auf nahezu gleichem Kursniveau: 190 US-Dollar (siehe Tageschart). Diese Kursmarke sollte etwaigen Korrekturbewegungen als solide Unterstützung dienen. Was die längerfristige Ausgangslage anbelangt, so helfen Wochen- und Monatschart weiter. Deutlich zu erkennen: Die scharfe Korrektur vom Vorjahr, die den Aktienkurs von 233,47 US-Dollar bis auf 142 US-Dollar einbrechen ließ.

Gelingt es den Bullen jetzt, die Notierungen wieder in den seit 2016 bestehenden Aufwärtstrendkanal zu hieven? Dies wäre positiv zu bewerten und würde weitere Anleger in das Papier lenken. Ein weiteres Durchlaufen der Kurse bis zum bisherigen Allzeithoch (233,47 US-Dollar) und einem nachfolgenden Ausbruch nach oben wäre in diese Falle wahrscheinlich.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion


Spekulative Anleger mit einem langen Atem warten einen etwaigen Ausbruch über die200 US-Dollarmarke für einen Einstieg auf der Long-Seite ab. Anschließend sollte der Weg frei sein bis zum bisherigen Allzeithoch (233,47 US-Dollar). Kursgewinne wären spätestens dann mittels eines Anziehens des Stop-Losskurses abzusichern. Sollten die Notierungen in ihren Aufwärtstrendkanal (blau schraffiert im Wochenchart) zurückkehren, so wäre ein Kursziel im Bereich um 260 / 280 US-Dollar realistisch. Ein Initial-Stopploss-Kurs könnte dabei knapp unterhalb der 200-Tagelinie (190 US-Dollar) - oder unterhalb der 183,74er-Preismarke - angelegt werden.

Nächste Widerstände: 233,47 US-Dollar (bisheriges Allzeithoch).
Nächste Unterstützungen: 190 US-Dollar (21-/200-Tagelinie) und 183,74 US-Dollar
Kursziel: 260 / 280 US-Dollar

Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

Weitere Links:


Bildquelle: Apple

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 181,00 0,71% Apple Inc.

Aktienempfehlungen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.04.19 Apple Neutral Credit Suisse Group
11.04.19 Apple Neutral Credit Suisse Group
10.04.19 Apple Reduce HSBC
27.03.19 Apple market-perform Bernstein Research
27.03.19 Apple buy UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

NASDAQ 100 7.689,72
0,12%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit