CHARTCHECK

Apple-Aktie mit grandiosem Kaufsignal: Warum man den Titel haben muss und was es zu holen gilt

Apple-Aktie mit grandiosem Kaufsignal: Warum man den Titel haben muss und was es zu holen gilt

WKN: 865985 ISIN: US0378331005 Apple Inc.

200,35 EUR
0,63 EUR 0,32 %
19.09.2019 - 18:59
14.09.2019 03:20:00

Die Papiere von Apple haben am Mittwoch ihr bisheriges Jahreshoch überwunden - aus charttechnischer Sicht ein ganz klares Kaufsignal. Langfristig orientierte Anleger wissen schon längst um den Reiz des Papiers - und dies nicht nur aus charttechnischer Sicht. Auf welche Schlüsselmarken es jetzt ankommt und wie Anleger langfristig und gewinnstark bei Apple dabei sein können. Von Manfred Ries

Ausgangssituation und Signal



Ausbruchsstimmung bei Apple: Die Notierungen des US-Softwareriesen präsentierten sich am Mittwoch in New York sehr fest und gingen mit einem Plus von 3,2 Prozent in den Feierabend. Schlusskurs am Mittwoch: 223,59 US-Dollar. Mit dem gestrigen Plus gelang ein kräftiger Sprung über das bisherige Jahreshoch bei 221,37 US-Dollar (siehe Wochenchart). Aus charttechnischer Sicht ein klares Kaufsignal. Am Vortag kam es bereits zu einem Ausbruch aus einer steigenden Dreiecksformation (im Tageschart gelb markiert). Damit sind die Anleger zurück und die bisherigen Befürchtungen im Zusammenhang mit dem Handelskrieg USA/China (erstmals) vom Tisch.

Apple hatte am Dienstag seine neuen iPhone-Modelle präsentiert; darauf hatte die Welt gewartet. Die US-Investmentbank Morgan Stanley hat am Folgetag ihre Einstufung für die Aktie mit "Overweight" bestätigt bei einem Kursziel von 247 US-Dollar. Die Analysten rechnen jetzt für das Geschäftsjahr 2020 mit einer höheren Wachstumsdynamik.


Die Charts im Detail



Bilden die Kurse ein aufsteigendes Dreieck welches anschließend nach oben verlassen wird, so gelten weiter steigende Notierungen, statistisch betrachtet, als sehr wahrscheinlich. Die Kurse werden jetzt durch die 21-Tagelinie (209,44 US-Dollar) sowie entlang der 200-US-Dollarlinie unterstützt.

Was die langfristige Ausgangslage anbelangt, so helfen Wochen- / Monatschart weiter. Dabei gibt die 200-Tagelinie (blaue Kurve) den übergeordneten Trend vor. Dieser gleitende Durchschnitt steigt wieder an und könnte ein Ende der Lethargie - sprich: des wochenlangen Seitwärtstrends - einläuten. Doch Achtung: Derzeit bewegen sich die Apple-Kurse bereits 19,3 Prozent oberhalb ihrer 200-Tagelinie und damit, rückblickend betrachtet, in einem überverkauften Terrain. Davon zeugt die Kurve unterhalb des Wochencharts. So sollten Anleger spätestens am nächsten Widerstand bei 233,47 US-Dollar (= bisheriges Allzeithoch) mit einer Konsolidierung rechnen. Ein Break out nach oben wäre ein sehr großes und langfristiges Kaufsignal.


Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Apple-Aktie: Aufstocken / Kaufen. Hier können langfristig orientierte Anleger auf der Long-Seite kaum etwas falsch machen. Den Aktien fehlen nur noch 4,4 Prozent für ein neues Allzeithoch - und für das nächste, nachhaltige Long-Signal. Die nachfolgenden Kursziele würden wir in den Bereich um 260 / 270 US-Dollar veranschlagen (siehe Monatschart).


Nächste Widerstände: 233,47 USD und 270 USD (Kursziel).
Nächste Unterstützungen: 209,44 USD (21-Tagelinie) und 199,67 USD.


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.


AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Apple Inc.

Aktien in diesem Artikel

Apple Inc. 200,35 0,32% Apple Inc.
Morgan Stanley 39,97 0,43% Morgan Stanley

Nachrichten zu Apple Inc.

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Apple Inc.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
16.09.19 Apple overweight Morgan Stanley
13.09.19 Apple Neutral Goldman Sachs Group Inc.
11.09.19 Apple Equal weight Barclays Capital
11.09.19 Apple overweight Morgan Stanley
11.09.19 Apple Halten DZ BANK
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit