Axel Springer steigt bei Musikplattform laut.de ein

Axel Springer steigt bei Musikplattform laut.de ein

WKN: A2JEGN ISIN: LU1778762911 Spotify

131,14 EUR
0,42 EUR 0,32 %
18.02.2019 - 14:39
10.04.2015 12:01:39

BERLIN/KONSTANZ (dpa-AFX) - Axel Springer (Axel Springer SE vinkuliert) drängt mit einer Übernahme auf den deutschen Markt für Musik im Internet. Der Medienkonzern steigt mit 25 Prozent bei der Laut AG ein, unter deren Dach das Musikjournalismus-Portal laut.de und das Webradio laut.fm angesiedelt sind, wie Springer am Freitag mitteilte. Der Preis für die Beteiligung wurde nicht genannt.

Auf dem Internet-Musikmarkt waren zuletzt vor allem Abo-Streaming-Dienste wie Spotify und Simfy schnell gewachsen. Das Radio laut.fm ist im Unterschied zu diesen Formaten komplett werbefinanziert und konkurriert in Deutschland unter anderem mit dem Webradio last.fm. In Deutschland ist laut.fm der Mitteilung zufolge eines der reichweitenstärksten Internetradios.

Springer hat unter anderem Beteiligungen an Radiosendern wie Antenne Bayern und Hit Radio FFH und verlegt Magazine wie "Rolling Stone" oder "Metal Hammer". Der Konzern hat sich seit Jahren Wachstum vor allem im digitalen Bereich auf die Fahnen geschrieben./fri/men/jha/

Aktien in diesem Artikel

Axel Springer SE 53,15 -0,56% Axel Springer SE
Spotify 131,14 0,32% Spotify

Aktienempfehlungen zu Spotify

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
21.12.18 Spotify Neutral B. Riley FBR
12.10.18 Spotify Buy Pivotal Research Group
27.08.18 Spotify Buy Monness, Crespi, Hardt & Co.
27.07.18 Spotify Buy Canaccord Adams
25.07.18 Spotify Hold Pivotal Research Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit