Axel Springer winkt bei Online-Portal T-Online ab - 'Andere Prioritäten'

Axel Springer winkt bei Online-Portal T-Online ab - 'Andere Prioritäten'

WKN: 550135 ISIN: DE0005501357 Axel Springer SE

51,60 EUR
-0,30 EUR -0,58 %
21.02.2019 - 10:14
31.05.2015 19:36:39

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Der Medienkonzern Axel Springer (Axel Springer SE vinkuliert) hat Spekulationen zu einer möglichen Übernahme des Online-Nachrichtenportals T-Online.de von der Deutschen Telekom (Deutsche Telekom) deutlich gedämpft. "Eine Übernahme von T-Online ist sehr unwahrscheinlich", sagte Springer-Chef Mathias Döpfner der "Süddeutschen Zeitung" (Montag). Der Konzern galt als einer der aussichtsreichsten Kandidaten für den Kauf des Portals, das bislang noch der Deutschen Telekom gehört. Der Telekomkonzern hatte vor wenigen Tagen generell Verkaufsgespräche bestätigt.

Die Telekom zählt das redaktionelle Angebot von Nachrichten auf der T-Online-Seite nicht mehr zu ihrem Kerngeschäft. Aus dem Geschäft mit einem anderen seiner Portale, Scout 24, hat sich die Telekom bereits im November 2013 zurückgezogen und die Mehrheit an der Gesellschaft abgegeben.

Döpfner stellte klar, dass Springer statt mit T-Online eher mit anderen Übernahmen liebäugele. "Unsere Prioritäten sind andere", sagte er der "Süddeutschen Zeitung". Ihn interessiere derzeit besonders der englische Sprachraum. Der Konzern schaue sich viele Unternehmen an. "Aber 90 Prozent der Dinge realisieren sich eben nicht, weil wir den geforderten Preis nicht zahlen wollen, weil die Firma doch nicht so attraktiv ist, weil wir vom Management nicht überzeugt sind", sagte Döpfner./stw

Aktien in diesem Artikel

Axel Springer SE 51,60 -0,58% Axel Springer SE
Deutsche Telekom AG 14,67 0,72% Deutsche Telekom AG

Aktienempfehlungen zu Axel Springer SE

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
20.02.19 Axel Springer Hold HSBC
19.02.19 Axel Springer Neutral JP Morgan Chase & Co.
01.02.19 Axel Springer overweight Barclays Capital
21.01.19 Axel Springer Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
14.01.19 Axel Springer buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit