RESEARCH

BASF-Aktie, VW und Co.: Das sind die europäischen Top-Picks von Barclays

BASF-Aktie, VW und Co.: Das sind die europäischen Top-Picks von Barclays

WKN: 864684 ISIN: IE0001827041 CRH plc

22,28 EUR
-0,55 EUR -2,41 %
18.12.2018 - 08:04
11.12.2018 17:40:00

Das Umfeld für europäische Aktien war zuletzt schwierig, aber laut den Analysten von Barclays steckt inzwischen auch bereits viel Negatives in den Kursen drin. Den in der hauseigenen Top-Pick-Liste enthaltenen Aktien traut die Investmentbank jedenfalls einiges zu. Bei den fünf ausgewählten Favoriten, die wir dieses Mal vorstellen und von denen drei aus Deutschland stammen, errechnen sich Kurspotenziale von bis zu 49 Prozent. Von Jürgen Büttner



Das Börsenjahr 20198 war speziell für die europäischen Aktienmärkte schwierig. Aber auch weltweit hätten Anleger mit Barmitteln oft besser abgeschnitten als mit Aktien. Das Umfeld in Europa bezeichnet die britische Investmentbank Barclays in ihrem aktuellen Quartalsausblick als wenig inspirierend. Das Wachstum verliere an Schwung und einige Risiken würden den Marktteilnehmer Sorgen bereiten.



Genannt werden in diesem Zusammenhang der Brexit, die Schuldenkrise in Italien, Unsicherheiten an der Politik-Spitze in Deutschland sowie die im kommenden Jahr anstehende Neubesetzung des EZB-Präsidenten und die europäischen Parlamentswahlen. Faktoren wie diese hätten bisher in diesem Jahr zu einer schwachen Performance beigetragen- Zudem seien nennenswerte Kapitalabflüsse zu registrieren gewesen und europäischen Aktien seien in den Portfolios untergewichtet.


Einige der bestehenden Probleme dürften auch so schnell nicht verschwinden, dennoch sind die Analysten bei Barclays der Meinung, dass inzwischen relativ viel davon bereits in den Kursen stecken dürfte. Verglichen mit dem US-Markt bewegten sich europäische Aktien beispielsweise auf Bewertungsebene nahe an ihren Rekordtiefs. Die geldpolitischen Rahmendaten seien außerdem nach wie vor recht vorteilhaft, die Fiskalpolitik gestalte sich langsam weniger restriktiv und die Arbeitslosenraten hätten zyklische Tiefs erreicht.

Das Gewinnwachstum im kommenden Jahr dürfte abnehmen, es sei aber immerhin nach wie vor mit Gewinnsteigerungen zu rechnen. Barclays traut europäischen Aktien dabei Ergebniszuwachs im mittleren einstelligen Prozentbereich zu, was etwas unter dem Analystenkonsens liegt. Gleichzeitig heißt es, die Aktienbewertungen würden schon jetzt keine Perfektion mehr von den Unternehmensergebnissen erwarten.

Das macht sich auch in der Zusammensetzung der so genannten European Conviction List von Goldman Sachs bemerkbar. Dabei handelt es sich um eine Liste von europäischen Aktien, von denen die Analysten bei der US-Investmentbank am meisten überzeugt sind.

Speziell um die Jahreswende herum sei eine Kurserholung möglich, so das Urteil. Besonders optimistisch sind die Analysten derzeit im beobachteten Anlageuniversum bei 19 europäischen Einzelaktien. Diese seien durchschnittlich mit einem KGV für 2019 von 15,6 ausgestattet, einer Dividendenrendite von 3,5 Prozent sowie einer Eigenkapitalrendite von 21 Prozent.

Im Schnitt kommen diese besonders bevorzugten Titel aus der Top-Pick-Liste von Barclays gemessen an den Kurszielen auf ein Kurspotenzial von rund 40 Prozent. Wir haben daraus fünf Werte herausgepickt, von denen drei aus Deutschland und jeweils einer aus Irland bzw. aus den Niederlanden kommen. Laut den Analysten haben diese Aktien zwischen 40 Prozent und 49 Prozent Luft nach oben.

Auf Seite 2: CRH



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: BASF SE, BO, BO, BO, BO, BO

Aktien in diesem Artikel

Allianz 175,92 0,37% Allianz
ASML NV 143,54 0,53% ASML NV
Audi AG 786,00 0,00% Audi AG
Ball Corp. 40,65 -3,24% Ball Corp.
Barclays plc 1,71 0,35% Barclays plc
BASF 59,85 1,03% BASF
CRH plc 22,28 -2,41% CRH plc
Deutsche Post AG 25,45 2,46% Deutsche Post AG
Goldman Sachs 148,66 -0,23% Goldman Sachs
Porsche Holding SE Vz 56,10 0,25% Porsche Holding SE Vz
Verbund AG Sponsored American Deposit Receip Repr 1-5 Sh 8,83 13,94% Verbund AG Sponsored American Deposit Receip Repr 1-5 Sh
Volkswagen (VW) AG Vz. 148,42 1,32% Volkswagen (VW) AG Vz.

Aktienempfehlungen zu CRH plc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10.12.18 CRH overweight Barclays Capital
05.12.18 CRH overweight JP Morgan Chase & Co.
03.12.18 CRH Hold Deutsche Bank AG
27.11.18 CRH buy UBS AG
23.11.18 CRH buy Goldman Sachs Group Inc.
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 10.809,84
0,35%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit