Bau-Tarifverhandlungen gehen in dritte Runde

Bau-Tarifverhandlungen gehen in dritte Runde
04.06.2020 18:03:41

BERLIN (dpa-AFX) - Die Tarifverhandlungen für die rund 850 000 Bau-Beschäftigten gehen in die dritte Runde. Beide Seiten verständigten sich am Donnerstag auf weitere Gespräche am 25. Juni in Wiesbaden. Aus Sicht der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt läuft der Bau trotz Corona-Krise weiter auf Hochtouren. Der Zentralverband Deutsches Baugewerbe fürchtet jedoch empfindliche Umsatzeinbußen.

Ein Angebot haben die Arbeitgeber noch nicht vorgelegt. Die Gewerkschaft verlang spürbare Einkommensverbesserungen und ein Wegegeld für die Beschäftigten. Sie war mit der Forderung nach einem Lohnplus von 6,8 Prozent in die Verhandlungen gegangen, mindestens sollten es 230 Euro monatlich sein./bf/DP/stw

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit