INTERVIEW

Bayer-Aktie: "Aktivisten warten noch ab"

Bayer-Aktie:

WKN: BAY001 ISIN: DE000BAY0017 Bayer

61,59 EUR
-0,03 EUR -0,05 %
23.04.2019 - 13:58
10.04.2019 04:50:00

Der Bayer-Konzern ist in den USA zum zweiten Mal in einem richtungsweisenden Verfahren um den Unkrautvernichter Glyphosat verurteilt worden. Vorstandschef Werner Baumann muss sich auf der Hauptversammlung (HV) am 26. April auf massive Kritik einstellen, auch wegen möglicher Schadenersatzforderungen in Milliardenhöhe. Von Wolfgang Ehrensberger

Christian Strenger, Mitgründer der Regierungskommission Deutscher Corporate Governance Kodex, fordert die Nichtentlastung Baumanns und des gesamten Vorstands. Der Monsanto-Kauf sei"der größte Wertvernichter der DAX-Geschichte".

Börse Online:

Was fordern Sie konkret?

Christian Strenger:

Der Aufsichtsrat muss alle Glyphosat-relevanten Unterlassungen klären und die erforderlichen Konsequenzen für die verantwortlichen Vorstände ziehen.

Muss Baumann abgelöst werden?

Das muss der Aufsichtsrat nach intensiver Klärung seiner Verantwortlichkeit und nach Konsultation der hart betroffenen großen Aktionäre entscheiden.

Unterstützen institutionelle Investoren Ihren HV-Antrag auf Nichtentlastung?

Da die großen Investoren ihre Stimmen erst kurz vor der Hauptversammlung abgeben, ist es für eine Einschätzung zu früh.

Hat der aktivistische Investor Elliott signifikante Positionen bei Bayer aufgebaut?

Nein, aber angesichts unklarer Prozessfolgen werden aktivistische Investoren abwarten, bis die Schadenersatzlage abschätzbar ist.

Wäre Elliott ein Verbündeter?

Schon jetzt haben sich zahlreiche Investoren gemeldet, die die Risikobehandlung und die Risikoannahme durch den Vorstand für eindeutig falsch halten.

Ist Bayer ein Übernahmekandidat?

Angesichts der unklaren Schadenersatzsituation werden aktivistische Investoren wohl erst bei deutlich niedrigeren Kursen Interesse an einer Gesamtübernahme zeigen.

Weitere Links:


Bildquelle: Bayer AG

Aktien in diesem Artikel

Bayer 61,59 -0,05% Bayer

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
18.04.19 Bayer buy Goldman Sachs Group Inc.
18.04.19 Bayer Hold Deutsche Bank AG
17.04.19 Bayer buy Goldman Sachs Group Inc.
17.04.19 Bayer Outperform Bernstein Research
16.04.19 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 12.197,09
-0,21%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit