CHARTCHECK

Bayer-Aktie mit Bodenbildung: Warum man das Papier jetzt haben sollte

Bayer-Aktie mit Bodenbildung: Warum man das Papier jetzt haben sollte

WKN: BAY001 ISIN: DE000BAY0017 Bayer

59,51 EUR
0,57 EUR 0,97 %
19.07.2019 - 18:11
05.07.2019 03:40:00

Die Notierungen von Bayer versuchen sich an einer Bodenbildung im Bereich um 52 Euro. Die 200-Tagelinie könnte ihren fallenden Verlauf beenden. Das könnte der Anfang eines neuen mittelfristigen Aufwärtstrends sein. Dabei präsentieren sich die Kurse relativ stabil unterstützt - das Chance-Risikoverhältnis überzeugt. Wo unsere Kursziele liegen, was Anleger wissen müssen und welche Strategie überzeugt. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Der Aktienkurs von Bayer gleitet leicht schwächer in den Dienstag und verliert in den ersten 90 Handelsminuten am Dienstag knapp 1,5 Prozent an Wert. Dieses Minus ist als Gegenbewegung für das gestrige Kursplus zu verstehen - am Montag, dem ersten Handelstag des zweiten Halbjahrs, markierte die Bayer-Aktie mit 62,19 Euro ein Zweimonatshoch. Seit ihrem signifikanten Tief bei 52 Euro Mitte Juni haben die Papiere des Pharmariesen damit knapp 20 Prozent an Wert hinzugewonnen.

Dieses Kursplus der vergangenen drei Wochen hat dazu geführt, dass sich die aktuellen Notierungen bereits weit von ihrer 21-Tagelinie (grüne Kurve) entfernt haben. Aktuell liegt der Bayer-Kurs nämlich fast zehn Prozent oberhalb seiner durchschnittlichen Kurse der vergangenen 21 Handelstage. Rückblickend ist das eine Größe, die von einer überkauften Marktsituation spricht - siehe Grafik unterhalb des Tagescharts.


Die Charts im Detail



Auch wenn die Kurse derzeit leicht überkauft sein mögen: Die Nachfrage nach Bayer-Aktien dürfte andauern. Etwaige Konsolidierungs- / Korrekturphasen sollten dem positiven Gesamtbild aber nicht schaden. Mehr noch: Korrekturphasen bewerten wir als Kaufgelegenheiten. Nächster Widerstand: 64,49 Euro (200-Tagelinie). Nächte Unterstützung: 58,34 Euro und 55,46 Euro (21-Tagelinie). Das bisherige Jahrestief lag bei 52,02 Euro. Als langfristiges Kursziel definieren wir das bisherige Jahreshoch bei 73,17 Euro.

Tageschart





Wochenchart




Monatschart





Empfehlung der Redaktion



Die Bayer-Aktie überzeugt mit ihrer potenziellen Bodenbildung - ein Fall für ein Faktorzertifikat. Nachfolgendes Produkt auf Bayer kommt aus dem Hause BNP Paribas und zielt auf weiter steigende Kurse bei den Bayer-Aktien ab. Der Hebel (Faktor) liegt bei vier und die Laufzeit des Faktorzertifikats ist offen.

Im Vergleich zu Knockout-Papieren ist das Risiko eines unmittelbaren Totalverlusts bei Faktorzertifikaten vergleichsweise gering. Aber aufgrund ihres Hebels gelten Faktorzertifikate ebenso als spekulative Produkte. Faktorzertifikate haben einen konstanten Hebel (Faktor), der sich auf die Tagesperformance eines Basiswerts bezieht. Mit Long-Papieren setzen Investoren auf steigende und mit Short-Papieren auf fallende Märkte. So legt das erwähnte Long-Produkt auf Bayer (Faktor: 4) um acht Prozent zu, wenn die Bayer-Aktie innerhalb eines Tages um zwei Prozent anzieht. Fällt Bayer allerdings um zwei Prozent, sinkt auch der Kurs des Faktor-Zertifikats um acht Prozent. Zwar haben Faktorzertifikate keine begrenzte Laufzeit, doch für langfristige Investments eignen sich diese nur bedingt. Der Grund: Die Prozentrechnung startet bei Faktorzertifikaten - im Gegensatz zu klassischen Hebelpapieren - jeden Tag neu, um den Hebel konstant zu halten. Für eine kurzzeitige Strategie aber sind Faktorzertifikate nahezu perfekt.




Unterstützungen und Widerstände

Chartmarken Niveau
Oberes Ziel 2 73,17
Oberes Ziel 1 64,49
Unteres Ziel 1 55,46
Unteres Ziel 2 52,02


Trading-Ideen

Trading-Idee
Basiswert BAYER AG NA O.N.
Produktvorstellung Faktorzertifikat Long
WKN PX4BAY
Emittent BNP Paribas
Laufzeit endlos
Basispreis 0,00
Knock-Out-Schwelle 0,00
Hebel 4,0
Kurs in EUR 6,17


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Wolfgang Rattay/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Bayer 59,51 0,97% Bayer
BNP Paribas S.A. 41,96 -0,13% BNP Paribas S.A.

Nachrichten zu Bayer

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Bayer

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
19.07.19 Bayer buy Goldman Sachs Group Inc.
19.07.19 Bayer Neutral JP Morgan Chase & Co.
19.07.19 Bayer Hold Deutsche Bank AG
18.07.19 Bayer Outperform Bernstein Research
16.07.19 Bayer buy UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit