DAX 13.574 -0,7%  MDAX 27.773 -1,4%  Dow 32.706 -0,1%  Nasdaq 13.208 -0,8%  Gold 1.775 0,0%  TecDAX 3.145 -1,7%  EStoxx50 3.725 -0,8%  Nikkei 28.176 0,9%  Dollar 1,0182 0,0%  Öl 94,7 1,1% 
BEIERSDORF

Beiersdorf von der Konsumschwäche verschont - Umsatz steigt kräftig

Beiersdorf von der Konsumschwäche verschont - Umsatz steigt kräftig

WKN: 520000 ISIN: DE0005200000 Beiersdorf AG

101,70 EUR
-2,50 EUR -2,40 %
05.08.2022 - 21:55
04.08.2022 08:18:16

Die Kaufzurückhaltung vieler Verbraucher und steigende Kosten hinterlassen beim Kosmetikhersteller Beiersdorf bisher kaum Spuren

Der Dax-Konzern steigerte Umsatz und Gewinn im ersten Halbjahr und bestätigte seinen Geschäftsausblick für 2022. Demnach sollen die Erlöse organisch am oberen Ende des mittleren einstelligen Bereichs wachsen. Der mittlere Bereich entspricht nach Lesart des Unternehmens einer Spanne zwischen vier und sechs Prozent. Die operative Rendite soll wie angekündigt auf dem Niveau des Vorjahres von 13 Prozent liegen.

"2022 war für uns bisher ein erfolgreiches Jahr", zog Konzernchef Vincent Warnery am Donnerstag Zwischenbilanz. In einem zunehmend herausfordernden Umfeld sei Beiersdorf auch im zweiten Quartal dynamisch gewachsen. Dadurch seien die höheren Rohstoff- und Transportkosten gedämpft worden. Für das zweiten Halbjahr erwartet Warnery allerdings einen stärkeren Gegenwind.

Der Umsatz wuchs seit Jahresbeginn organisch um 10,5 Prozent auf 4,5 Milliarden Euro. Dabei legte die Consumer-Sparte mit Marken wie Nivea, Eucerin und Labello stärker zu als die kleinere, aber hochprofitable Klebstofftochter Tesa. Während der Bereich für Konsumartikel eine Rendite von 15,1 Prozent erreichte, schaffte Tesa ohne Sondereffekte eine Marge von 19,1 Prozent.

rtr

Aktien in diesem Artikel

Beiersdorf AG 101,70 -2,40% Beiersdorf AG

Aktienempfehlungen zu Beiersdorf AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
05.08.22 Beiersdorf Outperform Credit Suisse Group
05.08.22 Beiersdorf Overweight Barclays Capital
05.08.22 Beiersdorf Buy Warburg Research
05.08.22 Beiersdorf Buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
05.08.22 Beiersdorf Hold Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit