NEBENWERTE

Beta Systems Software-Aktie: Verborgene Reserven

Beta Systems Software-Aktie: Verborgene Reserven

WKN: 522440 ISIN: DE0005224406 Beta Systems Software AG

22.05.2015 13:30:00

Anders als in den USA haben aktivistische Aktionäre hierzulande wenig Bedeutung. Allerdings gibt es Ausnahmen. Eine lange Tradition bei der Suche nach Mehrwert hat Deutsche Balaton, eine im Freiverkehr gelistete Beteiligungsfirma. Das Unternehmen hat sich auf Small und Mid Caps spezialisiert, investiert aber auch in Abfindungsspekulationen. Die Manager aus Heidelberg haben meistens ein gutes Händchen. Das gilt aber nicht für Beta Systems Software, zumindest bisher.

Die Liaison mit der Softwarefirma aus Berlin, an der Deutsche Balaton seit 2012 die Mehrheit kontrolliert, reicht bis ins Jahr 2002 zurück. Damals scheiterte ein Übernahmeangebot. In den folgenden Jahren hat Balaton die Beteiligung an Beta Systems Software ausgebaut. Dabei war hilfreich, dass der Anbieter von Infrastruktursoftware immer wieder in Krisen steckte. In den vergangenen zehn Jahren haben viele Vorstände vergeblich versucht, das Unternehmen auf Wachstumskurs zu bringen. Ein Teil dieser Managementsünden muss auch Deutsche Balaton verantworten. Schließlich sitzt deren Großaktionär Wilhelm Zours dem Aufsichtsrat vor. Der kann mit der Entwicklung nicht zufrieden sein. Immerhin hat die Aktie in den vergangenen Jahren kräftig Federn gelassen.

Auf Seite 2: Aufbauen oder verkaufen

Seite: 1 | 2

Weitere Links:


Bildquelle: Beta Systems

Aktien in diesem Artikel

Firma Holdings Corp 0,02 -11,72% Firma Holdings Corp

Aktienempfehlungen zu Beta Systems Software AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit