DAX 15.490 -1,0%  MDAX 35.293 -0,7%  Dow 34.585 -0,5%  Nasdaq 15.333 -1,2%  Gold 1.754 0,1%  TecDAX 3.883 -0,5%  EStoxx50 4.131 -0,9%  Nikkei 30.500 0,6%  Dollar 1,1737 -0,3%  Öl 75,5 -0,2% 

Biogen wird vorsichtiger wegen Konkurrenz bei Multiple-Sklerose-Mittel

Biogen wird vorsichtiger wegen Konkurrenz bei Multiple-Sklerose-Mittel
21.10.2020 15:02:40

CAMBRIDGE (dpa-AFX) - Unerwartete Konkurrenz für das umsatzstarke Multiple-Sklerose-Mittel Tecfidera stimmt den US-Pharmakonzern Biogen für das laufende Jahr vorsichtiger. Während des dritten Quartals sei Wettbewerbsdruck durch neue Generika für Tecfidera aufgekommen, teilte der Konzern am Mittwoch in Cambridge mit. Das dürfte die Umsatzentwicklung im Schlussquartal belasten. Der Konzern rechnet deshalb jetzt für 2020 mit weniger Umsatz und weniger Gewinn als bisher.

Für das Gesamtjahr geht das Management nun von einem Umsatz von 13,2 bis 13,4 Milliarden US-Dollar aus. Vorher hatte der Konzern noch 13,8 bis 14,2 Milliarden Dollar auf dem Zettel. Das bereinigte Ergebnis je Aktie soll nur noch bei 32,50 bis 33,50 Dollar liegen, nach bisher angepeilten 34 bis 36 Dollar.

Im dritten Quartal gingen die Umsätze mit mehreren Medikamenten zurück. Bei Tecfidera lag der Rückgang im Vergleich zum Vorjahreszeitraum bei 15 Prozent. Wobei Tecfidera fast ein Drittel zum Gesamtumsatz beisteuert.

Insgesamt fiel der Umsatz um 6 Prozent auf knapp 3,4 Milliarden Dollar, der um Sondereffekte bereinigte Überschuss sank um fast ein Fünftel auf 1,4 Milliarden Dollar - je Aktie sind das 8,84 Dollar. Mit den Quartalszahlen gab Biogen außerdem bekannt, dass weitere Aktienrückkäufe in Höhe von bis zu 5 Milliarden Dollar nun möglich seien./knd/mis/jha/

Aktien in diesem Artikel

Biogen Inc 253,55 -0,63% Biogen Inc

Aktienempfehlungen zu Biogen Inc

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit