BERENBERG-RESEARCH

Bis zu 84 Prozent Luft nach oben: Fünf heiße Nebenwerte aus Deutschland

Bis zu 84 Prozent Luft nach oben: Fünf heiße Nebenwerte aus Deutschland

WKN: 744600 ISIN: DE0007446007 TAKKT AG

15,64 EUR
0,44 EUR 2,89 %
22.02.2019 - 10:31
05.02.2019 04:50:00

Nebenwerte schlagen sich oft besser als der Gesamtmarkt, doch im Vorjahr taten sie sich schwer. Seit einigen Wochen läuft es aber wieder deutlich besser. Ausgewählten deutschen Nebenwerten traut die Berenberg Bank deutliche Kursanstiege zu. BÖRSE ONLINE stellt fünf Favoriten vor, die in der Spitze über ein Aufwärtspotenzial von 84 Prozent verfügen. Von Jürgen Büttner



Seit Weihnachten geht es endlich auch am deutschen Aktienmarkt endlich wieder nach oben mit den Kursen. Von der Aufwärtsbewegung profitieren auch die Nebenwerte. Teilweise führen sie die Rally sogar an, nachdem sie im Vorjahr oft noch an vorderster Front unter Druck standen.



Wie schlecht 2018 war, zeigt sich auch an dem von der Berenberg Bank beabachteten Anlageuniversum. Dort decken die acht auf Nebenwerte aus der DACH-Region (Deutschland, Schweiz, Österreich) spezialisierten Analysten mittlerweile 62 Unternehmen ab, darunter acht Schweizer und drei österreichische Mid-Caps. Zusammen mit den 77 Mid-Cap-Unternehmen, die von Branchenteams betreut werden, bietet Berenberg damit nunmehr Research zu 139 Mid-Caps in Deutschland, Österreich und der Schweiz an.


Wie das Analystenteam bestätigt, war nach mehreren Jahren mit einer besseren Wertentwicklung als am Gesamtmarkt 2018 ein hartes Jahr für DACH-Midcaps. Im Durchschnitt sanken die Kurse der beobachteten Titel um 28 Prozent gegenüber dem Jahr zuvor. Das vergleicht sich mit einem Minus von 18 Prozent beim DAX und beim MDAX sowie von minus 20 Prozent beim SDAX.

Nachdem neuerdings der Wind zum Besseren gedreht hat, hat man intern die Nebenwerte-Analysten nach ihren Top-Favoriten für das Jahr 2019 gefragt. Die acht Empfehlungen umfassen Titel, die entweder strukturelles Wachstum, Qualität, Value oder individuelle Katalysatoren für steigende Kurse zu bieten haben. Wir stellen auf den nachfolgenden Seiten jene fünf Werte vor, die bei der Veröffentlichung der Studie über das größte Aufwärtspotenzial verfügten. Konkret liegen die Kursziele bei den Favoriten um 28 Prozent bis 84 Prozent über den aktuellen Notierungen.

Auf Seite 2: Takkt



Seite: 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6

Weitere Links:


Bildquelle: Istockphoto, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE, BÖRSE ONLINE

Aktien in diesem Artikel

AURELIUS 37,24 0,81% AURELIUS
Dermapharm Holding SE 27,82 0,14% Dermapharm Holding SE
Office Depot Inc. 2,92 -0,68% Office Depot Inc.
PVA TePla AG 10,90 -0,46% PVA TePla AG
secunet Security Networks AG 99,60 0,71% secunet Security Networks AG
SINA Corp. 55,23 -0,31% SINA Corp.
TAKKT AG 15,64 2,89% TAKKT AG

Aktienempfehlungen zu TAKKT AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
10:50 TAKKT buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
21.02.19 TAKKT Hold Kepler Cheuvreux
21.02.19 TAKKT buy Warburg Research
14.02.19 TAKKT Halten DZ BANK
11.02.19 TAKKT buy Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Indizes in diesem Artikel

DAX 11.478,36
0,48%
MDAX 24.350,90
0,20%
SDAX 10.878,41
0,11%

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit