British-Airways-Mutter IAG dreht Wiener Tochter Level das Licht aus

British-Airways-Mutter IAG dreht Wiener Tochter Level das Licht aus

WKN: A1H6AJ ISIN: ES0177542018 International Consolidated Airlines S.A.

2,11 EUR
0,19 EUR 10,01 %
05.08.2020 - 14:27
18.06.2020 12:47:41

WIEN/MADRID/LONDON (dpa-AFX) - Die British-Airways-Mutter IAG (International Consolidated Airlines) schickt ihre Wiener Billigtochter Level in die Pleite. Die Level Europe GmbH stelle ihren Geschäftsbetrieb mit sofortiger Wirkung ein und plane Insolvenz anzumelden, teilte das Unternehmen am Donnerstag mit. Rund 240 Mitarbeiter, davon 200 in Wien, sind davon betroffen, weitere 40 in Amsterdam, teilte das Unternehmen der österreichischen Nachrichtenagentur APA mit. Level gehört wie British Airways, Iberia, Aer Lingus und Vueling zur International Airlines Group (IAG).

Die Airline führt die Pleite auf die Coronavirus-Pandemie zurück. "Level Europe wurde von der beispiellosen Covid-19 Krise hart getroffen", erklärte die Billigfluglinie. Die Flugzeuge seien seit März 2020 nicht mehr abgehoben.

Wie viele Kunden von der Insolvenz betroffen sind, war zunächst nicht bekannt. Diese werden ihr Geld für bereits bezahlte Flüge wohl nicht wiedersehen. Kundengelder sind bei Pleiten von Fluggesellschaften - im Gegensatz zu Pauschalreisen - nämlich nicht abgesichert. Betroffene Kunden bekommen nach Abschluss des Insolvenzverfahrens im besten Fall einen kleinen Teil des Ticketpreises zurück.

Sobald der Insolvenzantrag gestellt sei, werde ein österreichisches Gericht einen Insolvenzverwalter bestimmen, teilte Level mit. Passagiere, die auf der Level-Webseite gebucht haben, bittet die Airline, sich an diesen zu wenden. "Kunden, die ihre Flüge über andere Kanäle als die Webseite der Level Europe gebucht haben, werden gebeten, den entsprechenden Partner direkt zu kontaktieren, um den Status ihres Fluges zu erfragen", hieß es weiter.

Level war 2018 in Wien gestartet und hatte sich seitdem einen Preiskampf mit anderen Billigfluglinien in Wien geliefert./pro/ivn/APA/stw/fba

Aktien in diesem Artikel

International Consolidated Airlines S.A. 2,11 10,01% International Consolidated Airlines S.A.

Aktienempfehlungen zu International Consolidated Airlines S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
03.08.20 International Consolidated Airlines buy Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
03.08.20 International Consolidated Airlines buy UBS AG
03.08.20 International Consolidated Airlines overweight Barclays Capital
03.08.20 International Consolidated Airlines Neutral Goldman Sachs Group Inc.
31.07.20 International Consolidated Airlines Outperform Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit