Buchungssystem-Anbieter Amadeus IT rechnet 2020 mit Coronavirus-Belastung

Buchungssystem-Anbieter Amadeus IT rechnet 2020 mit Coronavirus-Belastung

WKN: A1CXN0 ISIN: ES0109067019 Amadeus IT Holding SA

50,62 EUR
2,62 EUR 5,46 %
27.05.2020 - 18:56
28.02.2020 09:02:41

MADRID (dpa-AFX) - Der Buchungssystem-Anbieter Amadeus IT kann die wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Epidemie noch nicht genau einschätzen. Es sei aber jetzt schon klar, dass das Virus die Luftfahrtbranche und damit auch das Geschäft des Unternehmens im laufenden Jahr belasten werden, teilte der spanische Reisesoftware-Spezialist am Freitag in Madrid mit.

2019 legte der Amadeus-Umsatz bereinigt um Sondereffekte um 13 Prozent auf 5,6 Milliarden Euro zu. Der Gewinn vor Zinsen, Steuern und Abschreibungen (Ebitda) zog um zehn Prozent auf 2,25 Milliarden Euro an. Das Ergebnis fiel etwas besser aus als erwartet.

Angesichts der Furcht vor einer länger anhaltenden Coronavirus-Epidemie mit den entsprechenden Auswirkungen auf die Luftfahrtbranche dürfte das der im EuroStoxx 50 (EURO STOXX 50) notierten Aktie aber kaum helfen. Das Papier hat in dieser Woche rund 13 Prozent an Wert verloren und damit deutlich mehr als der Eurozonen-Auswahlindex./zb/stw/eas

Aktien in diesem Artikel

Amadeus IT Holding SA 50,62 5,46% Amadeus IT Holding SA

Indizes in diesem Artikel

EURO STOXX 50 3.051,08
1,73%

Aktienempfehlungen zu Amadeus IT Holding SA

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
22.05.20 Amadeus IT buy HSBC
21.05.20 Amadeus IT Hold Deutsche Bank AG
15.05.20 Amadeus IT Underperform Credit Suisse Group
15.05.20 Amadeus IT Equal weight Barclays Capital
14.05.20 Amadeus IT Neutral JP Morgan Chase & Co.
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit