HANDELSKONZERN

Carrefour will nach Gewinnplus Dividende erhöhen

Carrefour will nach Gewinnplus Dividende erhöhen

WKN: 852362 ISIN: FR0000120172 Carrefour S.A.

13,67 EUR
-0,11 EUR -0,80 %
23.10.2020 - 08:20
05.03.2014 09:43:00

Europas größter Handelskonzern Carrefour (Petro-Canada) hat im abgelaufenen Geschäftsjahr dank der Nachfrage in Lateinamerika und Asien mehr verdient. Die Ausschüttungen an die Aktionäre sollen erhöht werden.

Unter dem Strich sei der Gewinn leicht um 0,3 Prozent auf 1,26 Milliarden Euro gestiegen, teilte Carrefour am Mittwoch in Paris mit. An der Börse kam die Bilanz und die geplante Dividendenerhöhung gut an: Die im EuroStoxx-50 notierte Aktie war Spitzenreiter im Index und legte bis zum Nachmittag um 4,29 Prozent auf 27,80 Euro zu.

    An die Aktionäre will der Metro-Konkurrent eine höhere Dividende von 0,62 (VJ: 0,58) Euro je Aktie ausschütten. Analysten hatten im Schnitt mit 0,60 Euro gerechnet.

    Analyst Jürgen Elfers von der Commerzbank sprach von überraschend robusten Jahreszahlen. Das operative Ergebnis kletterte im vergangenen Jahr um 5,3 Prozent auf 2,24 Milliarden Euro. Analysten mit etwas weniger gerechnet. Wegen des schwachen Europageschäfts sank der Umsatz nach endgültigen Zahlen um ein Prozent auf rund 75 Milliarden Euro. Carrefour hatte Mitte Januar bereits Umsatzzahlen für das vierte Quartal und das Gesamtjahr vorgelegt.

    Wie das Unternehmen in der Präsentation der Jahreszahlen weiter mitteilte, könnten Anteile der Sparte in Brasilien an Investoren verkauft werden. Carrefour wolle aber die Kontrolle behalten, sagte Konzernchef Georges Plassat.

    In den Schwellenländern will Carrefour die Expansion weiter vorantreiben, hieß es. Besonders in China und Brasilien sehen die Franzosen großes Potenzial. Insgesamt will der Konzern im laufenden Jahr 2,4 bis 2,5 Milliarden Euro investieren. Die Franzosen haben in den vergangenen Jahren bereits viel Geld in neue Läden, besseren Service und niedrigere Preise gesteckt, um Kunden zurückzugewinnen.

dpa-AFX

Aktien in diesem Artikel

Carrefour S.A. 13,67 -0,80% Carrefour S.A.

Aktienempfehlungen zu Carrefour S.A.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.10.20 Carrefour overweight JP Morgan Chase & Co.
08.09.20 Carrefour overweight JP Morgan Chase & Co.
18.08.20 Carrefour Neutral Goldman Sachs Group Inc.
30.07.20 Carrefour Hold Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
29.07.20 Carrefour buy UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit