Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben

Co-Chef von Software-Konzern Oracle gestorben

WKN: 871460 ISIN: US68389X1054 Oracle Corp.

51,11 EUR
-0,13 EUR -0,25 %
14.11.2019 - 13:04
18.10.2019 18:44:40

REDWOOD SHORES (dpa-AFX) - Der Co-Vorstandschef des US-Software-Konzerns Oracle, Mark Hurd, ist im Alter von 62 Jahren gestorben. Das bestätigte eine Unternehmenssprecherin am Freitag. Weitere Angaben wollte der Konzern zunächst nicht machen. Hurd hatte im September überraschend eine Auszeit aus gesundheitlichen Gründen angekündigt. Seine Aufgaben sollten zunächst von Oracle-Gründer und Tech-Vorstand Larry Ellison sowie Co-Konzernchefin Safra Catz mit übernommen werden, hieß es damals. Hurd war seit 2010 bei Oracle, 2014 wurde er zusammen mit Catz auf den Chefposten befördert. Zuvor war er fünf Jahre lang Vorstandschef beim Computer-Dino Hewlett-Packard gewesen./hbr/DP/he

Aktien in diesem Artikel

Oracle Corp. 51,11 -0,25% Oracle Corp.

Aktienempfehlungen zu Oracle Corp.

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
01.11.19 Oracle Equal weight Barclays Capital
07.10.19 Oracle Hold Jefferies & Company Inc.
23.09.19 Oracle Outperform Credit Suisse Group
20.09.19 Oracle Conviction Buy List Goldman Sachs Group Inc.
16.09.19 Oracle Outperform Credit Suisse Group
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit