Commerzbank-Chef Zielke: Können Corona-Krise abfedern

Commerzbank-Chef Zielke: Können Corona-Krise abfedern

WKN: CBK100 ISIN: DE000CBK1001 Commerzbank

4,16 EUR
0,01 EUR 0,19 %
03.07.2020 - 19:50
13.05.2020 12:35:43

FRANKFURT (dpa-AFX) - Die Commerzbank betont angesichts der Corona-Krise ihre Kapitalstärke. "Alles in allem sehen wir uns in einer guten Ausgangssituation, um weitere Auswirkungen der Pandemie abzufedern", sagte Konzernchef Martin Zielke laut Redetext bei der Hauptversammlung des Frankfurter MDAX-Konzerns am Mittwoch. Es sei jedoch absehbar, "dass die Rezession unweigerlich zu vermehrten Kreditausfällen führen wird". Zielke bekräftigte, die Commerzbank werde ihr "Kostenmanagement in diesem Jahr nochmals intensivieren".

Die Hauptversammlung findet wegen der Coronavirus-Pandemie in diesem Jahr komplett online statt, Aktionäre konnten vorab Fragen einreichen. Der Vorstand hatte bereits angekündigt, dass er der Empfehlung der Aufseher folgt und vorerst auf eine Gewinnausschüttung verzichtet. Eigentlich war geplant, dass die seit Jahren gebeutelten Aktionäre für das Geschäftsjahr 2019 zumindest wieder eine Mini-Dividende von 15 Cent je Anteilsschein bekommen.

Nach einem Gewinneinbruch um ein Viertel auf 644 Millionen Euro im vergangenen Jahr lotet das Management weiteres Sparpotenzial aus. Seit Herbst läuft der Abbau weiterer Stellen, zudem ist beschlossen, jede fünfte der etwa 1000 Filialen zu schließen. Das Jahr 2020 begann wegen hoher Rückstellungen für mögliche Kreditausfälle mit roten Zahlen: unter dem Strich stand ein Minus von 295 Millionen Euro.

Das Ziel, das Gesamtjahr 2020 mit Gewinn abzuschließen, bezeichnete der Vorstand im Quartalsbericht angesichts weiterer Umbaukosten und dem allgemein schwierigen Umfeld als "sehr ambitioniert"./ben/zb/DP/mis

Aktien in diesem Artikel

Commerzbank 4,16 0,19% Commerzbank

Aktienempfehlungen zu Commerzbank

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.06.20 Commerzbank Neutral UBS AG
09.06.20 Commerzbank Reduce Kepler Cheuvreux
22.05.20 Commerzbank Neutral Goldman Sachs Group Inc.
19.05.20 Commerzbank Hold Deutsche Bank AG
18.05.20 Commerzbank Neutral UBS AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit