Corona-Krise kommt Munich Re auch im Sommer teuer zu stehen

Corona-Krise kommt Munich Re auch im Sommer teuer zu stehen

WKN: 843002 ISIN: DE0008430026 Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

237,50 EUR
1,60 EUR 0,68 %
30.11.2020 - 15:07
20.10.2020 15:58:38

MÜNCHEN (dpa-AFX) - Hohe Schäden durch die Corona-Pandemie und Naturkatastrophen haben dem Rückversicherer Munich Re (Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft) im dritten Quartal einen weiteren Gewinneinbruch eingebrockt. Unter dem Strich stand dadurch ein Gewinn von rund 200 Millionen Euro und damit etwa 77 Prozent weniger als ein Jahr zuvor, wie der Dax-Konzern (DAX 30) überraschend am Dienstag in München mitteilte. Analysten hatten im Schnitt mit mehr als 300 Millionen Euro Gewinn gerechnet.

In der Rückversicherungssparte summierten sich die coronabedingten Schäden im dritten Quartal auf 800 Millionen Euro, nachdem Munich Re bereits im ersten Halbjahr Belastungen von 1,5 Milliarden Euro verbucht hatte./stw/he

Aktien in diesem Artikel

Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re) 237,50 0,68% Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

Aktienempfehlungen zu Münchener Rückversicherungs-Gesellschaft AG (Munich Re)

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit