Covestro will mit Kapitalerhöhung 450 Millionen Euro erlösen

Covestro will mit Kapitalerhöhung 450 Millionen Euro erlösen

WKN: 606214 ISIN: DE0006062144 Covestro AG

45,80 EUR
-0,11 EUR -0,24 %
04.12.2020 - 17:27
13.10.2020 18:32:38

LEVERKUSEN (dpa-AFX) - Der Chemiekonzern Covestro hat eine Kapitalerhöhung beschlossen. Das Grundkapital werde dabei unter Ausschluss der Bezugsrechte der Altaktionäre durch Ausgabe von neuen, auf den Inhaber lautenden Stückaktien um etwa 6 Prozent erhöht, teilte das Unternehmen am Dienstag in Leverkusen mit. Dabei strebt Covestro einen Bruttoemissionserlös von etwa 450 Millionen Euro an. Die neuen Aktien sollen für das Geschäftsjahr 2020 dividendenberechtigt sein.

Die neuen Aktien würden ausschließlich institutionellen Anlegern im Rahmen

einer Privatplatzierung über ein beschleunigtes Platzierungsverfahren

angeboten, hieß es. Die Platzierung werde unmittelbar eingeleitet. Die Zulassung der neuen Aktien werde voraussichtlich am 15. Oktober erfolgen. Mit dem Erlös will Covestro zum Teil die angekündigte Übernahme des Geschäftsbereichs Resins & Functional Materials (RFM) von Royal DSM (DSM NV) refinanzieren./nas/jsl

Aktien in diesem Artikel

Covestro AG 45,80 -0,24% Covestro AG

Aktienempfehlungen zu Covestro AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.11.20 Covestro buy Kepler Cheuvreux
27.11.20 Covestro buy Goldman Sachs Group Inc.
26.11.20 Covestro add Baader Bank
24.11.20 Covestro buy Goldman Sachs Group Inc.
18.11.20 Covestro add Baader Bank
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit