AUTOMOBIL

Daimler-Aktie, BMW und VW stürzen ab - Sorgen vor Zollstreit

Daimler-Aktie, BMW und VW stürzen ab - Sorgen vor Zollstreit

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

47,79 EUR
0,37 EUR 0,78 %
18.12.2018 - 14:04
06.12.2018 17:30:50

Aus Sorge vor einer neuen Eskalation im Handelsstreit zwischen den USA und China nach der Festnahme der Huawei-Finanzchefin haben sich Anleger am Donnerstag von Autoaktien getrennt. Der europäische Branchenindex fiel um bis zu 2,8 Prozent auf den tiefsten Stand seit zweieinhalb Jahren. Einer der größten Verlierer waren die Aktien des Stuttgarter Autoherstellers Daimler mit einem Kursminus von zeitweise 3,9 Prozent auf 48,07 Euro.

Sie erreichten damit den schwächsten Wert seit Juni 2013. Aktien von BMW und Volkswagen gaben je rund zweieinhalb Prozent nach. An der Börse in Paris verloren die Titel von Peugeot und Renault sowie die der Zulieferer Valeo und Faurecia je rund zwei Prozent. Fiat Chrysler gaben in Mailand 2,8 Prozent nach.



"Es gibt wieder eine verstärkte Sorge bei Investoren um eine Verschärfung des Zollkonflikts", sagte ein Händler. "Die Festnahme der Huawei-Managerin ist doch noch einmal etwas, was die Leute verschreckt." Die Finanzchefin des chinesischen Smartphone-Herstellers wurde in Kanada verhaftet und muss mit Auslieferung in die USA rechnen. Einem Medienbericht zufolge wird ihr zur Last gelegt, gegen Sanktionen verstoßen zu haben, die die USA gegen den Iran verhängt hatten.


Aktien von Autoherstellern haben in den vergangenen Wochen immer besonders empfindlich auf die Handelsstreitigkeiten reagiert, da für sie der Export nach China und in die USA sehr wichtig ist.


Bildquelle: Cassio Roosevelt/Reuters

Aktien in diesem Artikel

BMW AG 74,17 0,23% BMW AG
Daimler AG 47,79 0,78% Daimler AG
Faurecia S.A. 30,00 -1,35% Faurecia S.A.
Fiat Chrysler (FCA) 13,69 -0,75% Fiat Chrysler (FCA)
Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën) 18,65 3,93% Peugeot S.A. (PSA Peugeot Citroën)
Renault S.A. 55,51 1,48% Renault S.A.
Volkswagen (VW) St. 147,00 0,68% Volkswagen (VW) St.

Aktienempfehlungen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
07.12.18 Daimler Verkaufen DZ BANK
06.12.18 Daimler Hold Warburg Research
06.12.18 Daimler Equal-Weight Morgan Stanley
30.11.18 Daimler Reduce HSBC
16.11.18 Daimler Outperform BNP PARIBAS
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit