CHARTCHECK

Daimler-Aktie nach erneuter Gewinnwarnung: Diese Kursmarken müssen Anleger jetzt kennen

Daimler-Aktie nach erneuter Gewinnwarnung: Diese Kursmarken müssen Anleger jetzt kennen

WKN: 710000 ISIN: DE0007100000 Daimler AG

45,88 EUR
-0,41 EUR -0,88 %
18.07.2019 - 13:13
13.07.2019 04:40:00

Gewinnwarnung bei Daimler! Das drückt die Notierungen zum Wochenschluss hin um 1,3 Prozent. Die Hoffnung der Anleger ruht jetzt auf die nächste Unterstützungslinie. Doch ob diese hält, ist noch keine ausgemachte Sache. Ein Durchbruch könnte bis an die Notierungen des Jahres 2013 heranführen. Auf welche Kursmarken Anleger achten müssen und welche Strategie jetzt greift. Von Manfred Ries



Ausgangssituation und Signal



Das war weder geplant, noch erwartet: Am Freitagmorgen verliert die Daimler-Aktie 1,3 Prozent auf 46,05 Euro. Zum Tagesauftakt wurde sogar die Unterstützungslinie um 44,51 Euro getestet, die den Notierungen bereits Anfang des Jahres ein Stützungsbereich war. Auf diese Unterstützung kommt es jetzt an! Ob diese dem aktuellen Verkaufsdruck standhält, wird sich in den kommenden Tagen zeigen.

Um was geht’s? Daimler überraschte die Anleger am Freitagmorgen mit einem milliardenschweren Quartalsverlust und senkte abermals seine Gewinnwarnungen. Bereits im zweiten Quartal schrieb der Autokonzern einen operativen Verlust von 1,6 Milliarden Euro nach einem Gewinn von 2,6 Milliarden im Vorjahresquartal. Diese Meldung setzen die Kurse am Freitag mächtig unter Druck.

Die Charts im Detail



Der langfristige Trend beim Daimler-Kurs zeigt weiterhin nach unten. Die fallende 200-Tagelinie, derzeit bei 51,25 Euro verlaufend, darf als harter Widerstand nach oben bezeichnet werden; knapp unterhalb davon kam die jüngste Aufwärtsbewegung vom Juni zum Stillstand.

Aus charttechnischer Sicht kommt es jetzt vor allem auf die erwähnte 44,51er-Kursmarke an. Diese wurde bereits im Januar getestet und markiert die bisherige Jahrestiefmarke. Sollte diese nach unten durchbrochen werden, ist mit einem weiteren Kursrutsch in Richtung 41,70 Euro zu rechnen. Ein Kursziel, welches sich aus dem Monatschart herleiten lässt.

Tageschart





Wochenchart





Monatschart





Empfehlung der Redaktion


Daimler AG: Ein Basiswert, der mit seiner Dividendenrendite von aktuell 6,7 Prozent augenscheinlich überzeugt. Doch die Höhe der Dividendenzahlung im kommenden Jahr könnte wackeln. Anleger sollten mit einem Unterschreiten der 44,51er-Marke rechnen. Dies insbesondere dann, wenn die Gesamtmärkte kräftiger korrigieren sollten. Entpuppt sich die 44,51er-Linie jedoch als tragfähige Unterstützung, so könnte das aktuelle Kursniveau ein interessanter Long-Einstieg darstellen; etwa bei Tagesschlussnotierungen oberhalb von 46,49 Euro.

Nächste Widerstände: 46,49 Euro und 50,25 Euro.
Nächste Unterstützungen: 44,51 Euro und 41,70 Euro.


Empfehlungen auf Basis charttechnischer Signale. In Einzelfällen sind Abweichungen zur fundamentalen Einschätzung möglich.

AUTOR Manfred Ries vom Index Radar-Magazin ist ausgebildeter Bankkaufmann. Nach seinem Studium der Volkswirtschaftslehre arbeitete er über viele Jahre hinweg in den Bereichen Vermögensanlage und Devisenhandel bei Großbanken. Seit mehr als 15 Jahren ist Manfred Ries als Wirtschaftsjournalist tätig. Für Börse Online analysierte er bereits 1999 die Märkte aus charttechnischer Sicht.

www.index-radar.de

Weitere Links:


Bildquelle: Benoit Tessier/Reuters

Aktien in diesem Artikel

Daimler AG 45,88 -0,88% Daimler AG

Aktienempfehlungen zu Daimler AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
17.07.19 Daimler Equal weight Barclays Capital
17.07.19 Daimler Outperform RBC Capital Markets
16.07.19 Daimler Sell Goldman Sachs Group Inc.
15.07.19 Daimler overweight Morgan Stanley
15.07.19 Daimler Halten Independent Research GmbH
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit