Deutsche Bahn kauft von Siemens 18 Regionalzüge für die Lausitz

Deutsche Bahn kauft von Siemens 18 Regionalzüge für die Lausitz

WKN: 723610 ISIN: DE0007236101 Siemens AG

107,00 EUR
-0,74 EUR -0,69 %
18.02.2020 - 08:02
14.02.2020 14:44:41

BERLIN (dpa-AFX) - Die Deutsche Bahn hat beim Technikkonzern Siemens 18 Regionalzüge für die Lausitz bestellt. Ausgeliefert werden sollen sie ab Herbst 2022, wie die Bahn-Tochter DB Regio am Freitag mitteilte. Erstmals zum Einsatz sollen sie am Ende des Jahres kommen. Über den Kaufpreis wurde zunächst nichts bekannt. Beide Seiten hätten Stillschweigen vereinbart, sagte ein Bahnsprecher. Bei den Fahrzeugen handele es sich um dreiteilige Züge des Typs Mireo mit jeweils 180 Sitzen. Sie sollen auf den fünf Linien RB11, RB49, RE10, RE10V sowie RE13 eingesetzt werden. Die Fahrzeuge seien unter anderem ausgestattet mit WLAN, Ladestellen für E-Fahrräder sowie Steckdosen und USB-Buchsen. Gebaut würden sie im Siemens-Werk Krefeld./maa/DP/mis

Aktien in diesem Artikel

Siemens AG 107,00 -0,69% Siemens AG

Aktienempfehlungen zu Siemens AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
12.02.20 Siemens buy UBS AG
10.02.20 Siemens Outperform Credit Suisse Group
06.02.20 Siemens kaufen DZ BANK
06.02.20 Siemens neutral Independent Research GmbH
06.02.20 Siemens buy Deutsche Bank AG
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit