Deutsche Bank holt Börsenchef Weimer in ihren Aufsichtsrat

Deutsche Bank holt Börsenchef Weimer in ihren Aufsichtsrat

WKN: 514000 ISIN: DE0005140008 Deutsche Bank AG

8,00 EUR
-0,16 EUR -2,01 %
04.06.2020 - 09:00
20.03.2020 08:46:41

FRANKFURT (dpa-AFX) - Deutsche-Börse-Chef Theodor Weimer soll in den Aufsichtsrat der Deutschen Bank einziehen. Das Kontrollgremium werde den 60-Jährigen bei der Hauptversammlung am 20. Mai zur Wahl vorschlagen, teilte Deutschlands größtes Geldhaus am Freitag in Frankfurt mit. Im Januar hatte die Deutsche Bank bereits Ex-SPD-Chef Sigmar Gabriel für ihren Aufsichtsrat nominiert. Gabriel wurde im März gerichtlich als Aufsichtsrat bestellt und wird sich bei dem Aktionärstreffen ebenfalls zur Wahl stellen.

Weimer ist seit Januar 2018 Vorstandsvorsitzender der Deutschen Börse. Der vormalige Chef der Hypovereinsbank hatte die Führung des Börsenbetreibers nach einem turbulenten Jahr übernommen: 2017 war der geplante Zusammenschluss der Deutschen Börse mit der London Stock Exchange (LSE) gescheitert, ein auf den damaligen Konzernchef Carsten Kengeter zugeschnittenes Vergütungsprogramm zog Ermittlungen der Frankfurter Staatsanwaltschaft wegen möglichen Insiderhandels nach sich. Weimer schaffte die Trendwende und legte zuletzt für 2019 einen Milliardengewinn vor./ben/DP/jha

Aktien in diesem Artikel

Deutsche Bank AG 8,00 -2,01% Deutsche Bank AG

Nachrichten zu Deutsche Bank AG

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen

Aktienempfehlungen zu Deutsche Bank AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
27.05.20 Deutsche Bank Underweight Morgan Stanley
22.05.20 Deutsche Bank Neutral Goldman Sachs Group Inc.
21.05.20 Deutsche Bank Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
08.05.20 Deutsche Bank Neutral UBS AG
07.05.20 Deutsche Bank Sell Joh. Berenberg, Gossler & Co. KG (Berenberg Bank)
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit