Deutsche Mineralwasser-Branche feiert Rekordjahr

Deutsche Mineralwasser-Branche feiert Rekordjahr
07.01.2016 11:35:42

BONN (dpa-AFX) - Die Deutschen haben 2015 so viel Mineralwasser getrunken wie noch nie. Als Grund für den Rekordabsatz von hochgerechnet 11,1 Milliarden Litern nannte der Verband Deutscher Mineralbrunnen am Donnerstag unter anderem den heißen Sommer. Vor allem Wasser ohne Kohlensäure werde immer beliebter und habe im vergangenen Jahr beim Verkauf im Vergleich zum Vorjahr um 14,9 Prozent zugelegt. Jeder Bundesbürger habe 2015 im Schnitt 143 Liter Mineral- oder Heilwasser getrunken, gab der Branchenverband in Bonn bekannt.

Am häufigsten griffen die deutschen Wassertrinker jedoch nach wie vor zu Sorten mit wenig Kohlensäure. Diese kamen im vorigen Jahr auf einen Marktanteil von 43,5 Prozent. Rang zwei in der Beliebtheitsskala belegte der klassische Sprudel mit 39,4 Prozent Marktanteil. Neben Mineral- und Heilwasser füllten die deutschen Mineralbrunnen 2015 auch 3,4 Milliarden Liter Erfrischungsgetränke ab. Hierzu zählen Schorlen, Limonaden, Brausen und Wellness-Getränke auf Mineralwasser-Basis./the/rea/DP/stb

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten