DGAP-Adhoc: ItN Nanovation AG: Zeitliche Verschiebungen von Lieferabrufen bei Großaufträgen

DGAP-Adhoc: ItN Nanovation AG: Zeitliche Verschiebungen von Lieferabrufen bei Großaufträgen

WKN: A0JL46 ISIN: DE000A0JL461 ItN Nanovation AG

0,55 EUR
-0,06 EUR -9,84 %
23.05.2019 - 13:17
29.10.2015 10:57:39

ItN Nanovation AG: Zeitliche Verschiebungen von Lieferabrufen bei Großaufträgen

ItN Nanovation AG / Schlagwort(e): Prognoseänderung

29.10.2015 10:57

Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung nach § 15 WpHG, übermittelt durch

DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

- Erwartete Projektaufträge eingegangen

- Projektausführungen aufgrund komplexer Strukturen verzögert

- Umsatzprognose muss angepasst werden

Saarbrücken - 29. Oktober 2015. Die ItN Nanovation AG (ISIN DE000A0JL461)

hat im laufenden Geschäftsjahr die vom Vorstand erwarteten Aufträge

erhalten und mit einem Gesamtauftragsbestand von ca. 10 Mio. USD für

Projekte im Tiefengrundwasser in Saudi-Arabien das höchste Auftragsvolumen

der Unternehmensgeschichte.

Das Marktumfeld für diese Großprojekte, bei denen ItN Nanovation AG nur

einen Teilbereich abdeckt, ist durch komplexe Verfahren zur Genehmigung und

Umsetzung und erhebliche Unwägbarkeiten in der terminlichen Umsetzung

geprägt.

Zwei der beauftragten Projekte haben sich hier bei der Lieferung der

Membranen um mehrere Monate verschoben, sodass der geplante Umsatz der ItN

Nanovation AG erst im 1. Halbjahr 2016 realisiert werden dürfte. Des

Weiteren werden andere Projekte, die ursprünglich zur Lieferung in 2016

vorgesehen waren, in 2016 nur teilweise abgewickelt werden können.

Der Konzern ItN Nanovation AG passt somit die bisherige Umsatzprognose für

die Jahre 2014 und 2015 auf rund 7 Mio. EUR an. Die Umsatzprognose für 2015

und 2016 wird korrigiert auf 11-13 Mio. EUR, mit einem Großteil des

Umsatzes in 2016. Dies hat entsprechende Auswirkungen auf die

Beschäftigungslage. Für das Geschäftsjahr 2017 wird ein weiterhin

steigender Umsatz erwartet.

Die CeraNovis GmbH, 100%ige Tochtergesellschaft der ItN, wird

voraussichtlich die selbst gesetzten Umsatzziele im laufenden Geschäftsjahr

erreichen und den Umsatz gegenüber dem Vorjahr um mehr als 30 % steigern.

Dadurch wird für die CeraNovis ein positives EBITDA für 2015 erwartet.

ItN Nanovation AG

Der Vorstand

Rückfragehinweis:

ItN Nanovation AG

Untertürkheimer Str. 25

66117 Saarbrücken

Tel.: +49 (0) 681/5001-460

Fax: +49 (0) 681/5001-499

Email: ir@itn-nanovation.com

www.itn-nanovation.com

IR-Kontakt:

edicto GmbH

Herr Axel Mühlhaus

Eschersheimer Landstraße 42

60322 Frankfurt am Main

Tel.: +49 (0) 69/905 505-52

Fax: +49 (0) 69/905 505-77

Email: amuehlhaus@edicto.de

29.10.2015 Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche

Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

DGAP-Medienarchive unter www.dgap-medientreff.de und www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: ItN Nanovation AG

Untertürkheimer Straße 25

66117 Saarbrücken

Deutschland

Telefon: +49 (0) 681 / 50 01 - 460

Fax: +49 (0) 681 / 50 01 - 499

E-Mail: ir@itn-nanovation.com

Internet: www.itn-nanovation.com

ISIN: DE000A0JL461

WKN: A0JL46

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (General Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------------

Aktien in diesem Artikel

ItN Nanovation AG 0,55 -9,84% ItN Nanovation AG

Aktienempfehlungen zu ItN Nanovation AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit