DAX 13.796 0,7%  MDAX 27.907 0,0%  Dow 33.337 0,1%  Nasdaq 13.566 2,1%  Gold 1.792 -0,6%  TecDAX 3.192 -0,1%  EStoxx50 3.777 0,5%  Nikkei 28.872 1,1%  Dollar 1,0239 -0,2%  Öl 97,4 -0,7% 

DGAP-News: Aurubis AG: Spatenstich für Aurubis 300Mio. Multimetall-Recyclinganlage in Georgia, USA

DGAP-News: Aurubis AG: Spatenstich für Aurubis 300Mio. Multimetall-Recyclinganlage in Georgia, USA
17.06.2022 19:14:39

DGAP-News: Aurubis AG / Schlagwort(e): Beteiligung/Unternehmensbeteiligung
Aurubis AG: Spatenstich für Aurubis 300Mio. Multimetall-Recyclinganlage in Georgia, USA

17.06.2022 / 19:14
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Spatenstich für Aurubis 300 Mio. Multimetall-Recyclinganlage in Georgia, USA

- Hochmoderne Anlage Aurubis Richmond als klares Bekenntnis zu nachhaltigem Wachstum und Kreislaufwirtschaft

- Inbetriebnahme im 1. Halbjahr 2024 geplant; Schaffung von mehr als 120 neuen Arbeitsplätzen vor Ort

- Jährliche Verarbeitungskapazität von bis zu 90.000 t metallhaltiger komplexer Recyclingmaterialien wie Elektro- und Elektronikschrotte

- Aurubis Metalle entscheidend für globale Markttrends wie erneuerbare Energien, Digitalisierung und Elektrofahrzeuge

- Starker Fokus auf Umweltschutz: modernste Technik übertrifft höchste Vorgaben des Bundesstaates Georgia und der US-Regierung

Augusta/Georgia, USA, 17. Juni 2022 Heute erfolgte der Spatenstich für eine der größten internationalen Investitionen im US-Bundesstaat Georgia: Die Hamburger Aurubis AG mit ihrer über 150-jährigen Geschichte baut dort die erste Sekundärhütte für Multimetall-Recycling in den USA.

Das Unternehmen investiert in Augusta, Richmond County in Georgia, insgesamt rund 300 Mio. . Die Inbetriebnahme der hochmodernen Anlage wird im ersten Halbjahr 2024 erfolgen.

Mit dem neuen Standort setzen wir unsere strategische Agenda um und nutzen unsere Erfahrung und Technologien, um in den USA zum Vorreiter beim Recycling von wertvollen Materialien zu werden, die Kupfer, Nickel, Zinn sowie andere Industrie- und Edelmetalle enthalten, so Roland Harings, Vorstandvorsitzender der Aurubis AG.

Nach der Inbetriebnahme kann Aurubis Richmond jährlich etwa 90.000 t komplexer Recyclingmaterialien verarbeiten, wie z. B. Leiterplatten, Kupferkabel und anderes metallhaltiges Recyclingmaterial. Ein Großteil davon wird derzeit aus den USA nach Asien oder Europa verschifft oder landet auf lokalen Deponien.

Aktuell fallen in den USA etwa 6 Millionen Tonnen recyclingfähige, metallhaltige Materialien an. Wir möchten dieses große Potential ausschöpfen und die Materialien in die Wiederverwendung bringen, da sie für viele Industrien wichtige Einsatzmaterialien sind, sagt Roland Harings.

Die Welt braucht Metalle wie Kupfer für Autos, Mobiltelefone, Batterien, Kabel und Computer. Momentan kann aber das Angebot nicht mit der Nachfrage Schritt halten, und vor allem in den USA fehlen geeignete Recyclingmöglichkeiten. Deshalb wird die hochmoderne Anlage von Aurubis in Augusta eine Trendwende einleiten für die Umwelt, Produzenten und für die Umstellung auf eine regenerative Wirtschaft, führt Harings weiter aus.

Kupfer kann ohne Qualitätsverlust zu 100 % recycelt werden. Für das Recycling in einer Sekundärhütte in industriellem Maßstab sind jedoch erhebliche langfristige Investitionen erforderlich.

Die Aurubis-Anlage wird nicht nur die Menge ungenutzter Recyclingmaterialien verringern, sondern auch wichtige Metalle direkt an die Industrie liefern, z. B. für Solar- und Windkraftanlagen oder an Hersteller von Elektrofahrzeugen und Batterien.

Zudem erfüllt die hochmoderne Umwelttechnik des neuen Standorts die höchsten Standards des Bundesstaates Georgia und der US-Regierung und geht teilweise sogar darüber hinaus. Der Betrieb von Aurubis Richmond wird sich nur in sehr geringem Maße auf die Luftqualität in der Region auswirken (der Anteil an den Staubemissionen im Richmond County beträgt weniger als 0,2 %*).

Wir freuen uns sehr, Aurubis als einen von über 500 deutschen Betrieben in Georgia begrüßen zu dürfen und beglückwünschen unsere staatlichen und lokalen Teams für Wirtschaftsentwicklung dazu, dass sie dieses auf Nachhaltigkeit ausgerichtete Unternehmen nach Augusta geholt haben, so Georgias Gouverneur Brian Kemp. Als größte Einzelinvestition eines deutschen Konzerns in der Geschichte Georgias zeigt dieser Spatenstich, was in diesem Bundesstaat durch unsere stabilen Partnerschaften und unsere erstklassige Wirtschaftsmöglichkeiten alles umsetzbar ist.

Das neue Aurubis-Werk soll zu einem wichtigen Akteur in der nordamerikanischen Lieferkette und einem bedeutenden Arbeitgeber im Großraum Augusta werden. Es soll zudem die Führungsrolle von Aurubis für umfassendes Multimetall-Recycling und Umweltschutz weltweit stärken.

Weitere Informationen zu Aurubis Richmond sind unter folgendem Link verfügbar: www.aurubis.com/richmond. Dort werden auch zeitnah weitere Bilder vom Spatenstich veröffentlicht.

* Schätzung auf der Grundlage der tatsächlichen Emissionen am Recyclingstandort von Aurubis in Deutschland.

Aurubis - Metals for Progress

Die Aurubis AG ist ein weltweit führender Anbieter von Nichteisenmetallen und einer der größten Kupferrecycler der Welt. Das Unternehmen verarbeitet komplexe Metallkonzentrate, Altmetalle, organische und anorganische metallhaltige Recyclingstoffe und industrielle Rückstände zu Metallen mit höchster Qualität. Aurubis produziert jährlich mehr als 1 Mio. Tonnen Kupferkathoden und daraus diverse Produkte aus Kupfer oder Kupferlegierungen wie Gießwalzdraht, Stranggussformate, Profile oder Flachwalzprodukte. Darüber hinaus erzeugt Aurubis viele andere Metalle wie Edelmetalle, Selen, Blei, Nickel, Zinn oder Zink. Zum Portfolio gehören auch weitere Produkte wie Schwefelsäure oder Eisensilikat.

Nachhaltigkeit ist elementarer Bestandteil der Aurubis-Strategie. Aurubis schafft aus Rohstoffen verantwortungsvoll Werte dieser Maxime folgend integriert das Unternehmen nachhaltiges Handeln und Wirtschaften in die Unternehmenskultur. Dies beinhaltet den sorgsamen Umgang mit natürlichen Ressourcen, ein verantwortungsvolles soziales und ökologisches Handeln im operativen Geschäft und ein Wachstum in sinnvollem und gesundem Maß.

Aurubis beschäftigt rund 7.200 Mitarbeiter, verfügt über Produktionsstandorte in Europa und den USA sowie über ein ausgedehntes Service- und Vertriebssystem in Europa, Asien und Nordamerika.

Die Aurubis-Aktie gehört dem Prime Standard-Segment der Deutschen Börse an und ist im MDAX, dem Global Challenges Index (GCX) sowie dem Stoxx Europe 600 gelistet.

Weitere Informationen: www.aurubis.com



17.06.2022 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Aurubis AG
Hovestrasse 50
20539 Hamburg
Deutschland
Telefon: +49 (0)40 / 78 83 - 31 78
Fax: +49 (0)40 / 78 83 - 31 30
E-Mail: a.seidler@aurubis.com
Internet: www.aurubis.com
ISIN: DE0006766504
WKN: 676650
Indizes: MDAX
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard), Hamburg; Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, München, Stuttgart, Tradegate Exchange
EQS News ID: 1378605

 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service

1378605  17.06.2022 

fncls.ssp?fn=show_t_gif&application_id=1378605&application_name=news&site_id=smarthouse

Aktien in diesem Artikel

Aurubis 68,38 -0,12% Aurubis

Aktienempfehlungen zu Aurubis

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell
08.08.22 Aurubis Halten DZ BANK
08.08.22 Aurubis Hold Deutsche Bank AG
05.08.22 Aurubis Hold Warburg Research
05.08.22 Aurubis Add Baader Bank
15.07.22 Aurubis Hold Warburg Research
mehr Aktienempfehlungen

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit