DGAP-News: Autobutler: Online Werkstattportal Autobutler erhält 5,8 Mio. Euro für die Geschäftsentwicklung in Deutschland

DGAP-News: Autobutler: Online Werkstattportal Autobutler erhält 5,8 Mio. Euro für die Geschäftsentwicklung in Deutschland

WKN: 565131 ISIN: DK0010272202 Genmab A-S

15.07.2014 11:31:52

Autobutler: Online Werkstattportal Autobutler erhält 5,8 Mio. Euro für die Geschäftsentwicklung in Deutschland

DGAP-News: Autobutler / Schlagwort(e): Sonstiges

Autobutler: Online Werkstattportal Autobutler erhält 5,8 Mio. Euro für

die Geschäftsentwicklung in Deutschland

15.07.2014 / 11:33

---------------------------------------------------------------------

Berlin, 15. Juli 2014 - Autobutler, eine der führenden Plattformen für

Fahrzeugreparaturen, Wartungen und Services, erhält 5,8 Mio. Euro

Investment von Index Ventures, um sein Geschäft in Deutschland weiter

auszubauen. Bis heute wurde Autobutler von 140.000 Fahrzeughaltern genutzt,

um verlässliche und kosteneffektive Reparatur- und Serviceangebote zu

finden. Die Nachfrage wird durch ein schnell wachsendes Partnernetzwerk aus

3.330 regionalen und nationalen Werkstattketten sowie unabhängigen

Werkstätten gestützt.

Fahrzeughalter in Deutschland finden sich seit geraumer Zeit diversen

Problemen gegenüber, wenn sie eine geeignete Werkstatt für Reparatur- oder

Serviceleistungen suchen. Die Schwierigkeiten entstehen meist durch

mangelnde Vergleichbarkeit und Transparenz und durch die Tatsache, dass es

neben persönlichen Empfehlungen wenige zuverlässige Mittel gibt, um die

Qualität der Arbeit und des Kundenservices schon im Vorfeld zu überprüfen.

Autobutler wurde gegründet, um diesen Problemen und unangenehmen

Überraschungen entgegenzuwirken, indem man es den Fahrzeughaltern

ermöglicht, durch Preis- und Qualifikationsvergleich online eine lokale

Werkstatt zu finden. Der Autobesitzer gibt einfach die Marke und das Modell

seines Fahrzeugs, die Art der auszuführenden Arbeit sowie den Ort an und

der Auftrag wird an die geeigneten Werkstätten gesendet. Nach kurzer Zeit

erhält der Fahrzeughalter bis zu 3 Angebote von geprüften Werkstätten und

kann zusätzlich zu den Angebotsinhalten noch Kundenbewertungen heranziehen,

um sich für das passende Angebot zu entscheiden. Bis heute hat das

Unternehmen so seine Partnerwerkstätten dabei unterstützt, mehrere

Millionen Euro an zusätzlichen Einnahmen zu generieren.

Nachdem Autobutler seit seiner Gründung seine Umsätze jährlich verdoppelt

hat, ist das Unternehmen auf gutem Wege bis zum Ende des Jahres Europas

größter Online-Marktplatz für Autoreparaturen zu werden. Das Unternehmen

wird mit weiteren Partnerwerkstätten zusammenarbeiten und das Investment

dazu nutzen, das erstklassige CRM-System auszubauen sowie die Kundenzahlen

für Werkstätten durch intensiviertes Marketingaufkommen weiter zu erhöhen.

Autobutler arbeitet in Deutschland mit bedeutenden Unternehmen der Branche

zusammen, wie zum Beispiel mit der Werkstattkette EUROMASTER, außerdem Easy

Auto Service und MOTOO von der HESSGRUPPE und KS AUTOGLAS. Werkstätten, die

auf autobutler.de registriert sind, werden außerdem regelmäßig und

stichprobenartig durch DEKRA überprüft.

"Autobutler hat einen völlig neuen Marktplatz für Werkstätten und

Fahrzeughalter geschaffen und bietet ein Produkt an, das alle Beteiligten

der Wertschöpfungskette berücksichtigt", sagt Christian Legêne, Global CEO

und Partner des Unternehmens. "Seit unserer Gründung vor vier Jahren hat

das Unternehmen seinen Partnern erhebliche Umsätze generiert und den

Fahrzeughaltern Arbeitserleichterung verschafft sowie ein Sicherheitsgefühl

bei der Werkstattwahl vermittelt. Wir glauben, dass Deutschland ein Markt

mit höchstem Potential ist und sind stolz darauf, dass Index Ventures als

einer der renommiertesten Investoren Europas sich dazu entschieden hat in

unser Unternehmen zu investieren, während wir unsere nächste Wachstumsphase

beginnen."

Index General Partner Ben Holmes, der dem Vorstand von Autobutler beitreten

wird, fügt hinzu: "Einen Online-Marktplatz aufzubauen ist eine

Herausforderung. Zunächst besteht die technische Aufgabe darin, ein Produkt

herzustellen, das die Bedürfnisse beider Seiten, also das der Konsumenten

und der teilnehmenden Geschäftspartner, berücksichtigt. Dann muss das

Unternehmen ein Netzwerk von Zulieferern aufbauen und Kundennachfrage

schaffen. Wir sind davon überzeugt, dass Christian Legêne, Peter Zigler und

das Autobutler-Team alle wichtigen Voraussetzungen besitzen: eine Mischung

aus Produkt-Expertise, einem hoch-effektiven Verkaufs- und Marketingsystem

und einer bestmöglichen operativen Umsetzung. Wir freuen uns darauf, mit

ihnen zusammen zu arbeiten".

ÜBER AUTOBUTLER

Mehr als 140.000 Kunden haben den Online-Marktplatz bereits verwendet, um

Angebote für Autoreparaturen zu erhalten und haben so erhebliche Einnahmen

für Autobutlers Partnerwerkstätten generiert. Das Unternehmen, 2010 von

Christian Legêne und Peter Zigler gegründet, erhielt im letzten Jahr eine

Erstinvestition von 4 Mio. Euro von der schwedischen

Beteiligungsgesellschaft Creandum. Heute betreibt das Unternehmen

Plattformen in den Standorten Dänemark (autobutler.dk), Schweden

(autobutler.se), Deutschland (autobutler.de) und Großbritannien

(autobutler.co.uk).

- Gründung 2010 in Dänemark, erfolgreich nach Schweden, Großbritannien und

Deutschland expandiert

- 65 Angestellte

- 140.000 Kunden

- 190.000 generierte Werkstattanfragen

- 3.300 Werkstätten

- Durchschnittliches Wachstum pro Jahr 200%

MARKT FÜR AUTOREPARATUREN EUROPA

8,8 Milliarden Euro*

(*MarketLine Industry Profile, Automotive Aftermarket in Europe)

ÜBER INDEX VENTURES

Index Ventures ist ein internationales Venture-Capital-Unternehmen mit

hoher Branchenexpertise mit Sitz in London, San Francisco und Genf. Seit

1996 hat sich Index Ventures mit außergewöhnlichen Unternehmen aus mehr als

30 Ländern zusammengeschlossen mit dem Ziel, durch Technologie die Welt neu

zu gestalten. Zu den Unternehmen gehören neben vielen weiteren Aegerion,

asos, Klima Corp, Criteo, Dropbox, Etsy, Genmab, Just Eat, König,

Hortonworks, MySQL, Nasty Gal, reine Lagerung, Skype, Soundcloud, Sonos und

Supercell.

Weitere Informationen zu Autobutler erhalten Sie von:

Vanessa Tahal

autobutler.de

Email: vt@autobutler.de

Tel: +49 (0)30 22435022

www.autobutler.de

Bilder für die redaktionelle Verwendung

https://www.dropbox.com/sh/s01rjbtzpqzllot/AABoaPbP1jfOIDB7l1eCT3OMa

Ende der Corporate News

---------------------------------------------------------------------

15.07.2014 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch die DGAP - ein Unternehmen der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

277959 15.07.2014

Nachrichten zu Genmab A-S

  • Relevant
  • Alle
  • vom Unternehmen
Keine Nachrichten verfügbar.

Aktienempfehlungen zu Genmab A-S

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit