DGAP-News: CINEMEDIA Tochter Berliner Synchron GmbH steigert Gesamtleistung in 2015 auf 8.681 TEUR (8.445 TEUR) mit besonders erfreulichem Wachstum um 22 % i...

DGAP-News: CINEMEDIA Tochter Berliner Synchron GmbH steigert Gesamtleistung in 2015 auf 8.681 TEUR (8.445 TEUR) mit besonders erfreulichem Wachstum um 22 % i...

WKN: A1YDEE ISIN: DE000A1YDEE4 CINEMEDIA AG

0,00 EUR
-0,01 EUR -81,82 %
18.09.2019 - 11:06
29.02.2016 16:38:39

CINEMEDIA Tochter Berliner Synchron GmbH steigert Gesamtleistung in 2015 auf 8.681 TEUR (8.445 TEUR) mit besonders erfreulichem Wachstum um 22 % im Segment Kino

DGAP-News: CINEMEDIA AG / Schlagwort(e): Jahresergebnis

CINEMEDIA Tochter Berliner Synchron GmbH steigert Gesamtleistung in 2015 auf

8.681 TEUR (8.445 TEUR) mit besonders erfreulichem Wachstum um 22 % im

Segment Kino

29.02.2016 / 16:39

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.

---------------------------------------------------------------------------

Berlin, den 29. Februar 2016 - Die Berliner Synchron GmbH, 100-prozentige

Tochtergesellschaft der CINEMEDIA AG, konnte im abgelaufenen Geschäftsjahr

nach noch vorläufigen Zahlen sowohl im Segment Kino als auch im Segment TV

Leistungszuwächse generieren. Nach einer Leistung von 8.445 TEUR im Vorjahr

gelang im Geschäftsjahr 2015 ein Anstieg um 236 TEUR auf 8.681 TEUR. Dieser

resultiert mit 8.529 TEUR aus Umsatzerlösen und mit 151 TEUR aus

Bestandsveränderungen angefangener Arbeiten. Besonders erfreulich ist der

Zuwachs im Kinobereich. Hier wurde im Jahr 2015 eine Leistung von 2.212

TEUR erreicht, die damit 22 Prozent (entsprechend 402 TEUR) über dem

Vorjahreszeitraum liegt. Auch der TV-Bereich konnte um 4% bzw. um 260 TEUR

wachsen. Damit hat sich das operative Geschäft im Bereich der

Synchronisation positiv entwickelt. Das Management zeigt sich hinsichtlich

der Umsatzsteigerungen zufrieden, dämpft aber die Erwartungen auf ein

positives Gesamtergebnis. Entscheidend aus Sicht der Unternehmensleitung

sei aber, dass die Strategie weiter konsequent umgesetzt werde und man hier

auf gutem Wege ist.

Die für Ende Februar angekündigten vorläufigen Geschäftszahlen 2015 der

Berliner Synchron GmbH sowie der CINEMEDIA AG werden für den 09. März 2016

erwartet.

Über die CINEMEDIA AG

Die CINEMEDIA AG ist eine mittelständische Beteiligungsgesellschaft mit dem

aktuellen Schwerpunkt Postproduktion für Film und Fernsehen. Ihre Strategie

ist darauf ausgerichtet, zwischen den bestehenden Beteiligungen Synergien

zu heben und durch zukünftige Akquisitionen die Geschäftsaktivitäten

innerhalb der medialen Wertschöpfungsketten zu verbreitern. Das Unternehmen

mit Sitz in Berlin ist unter der WKN A1YDEE im Entry Standard der

Frankfurter Wertpapierbörse notiert.

Weitere Informationen: www.cinemedia.de

Kontakt:

CINEMEDIA AG

Marcus Dröscher

Vorstand

E-Mail: ir@cinemedia.de

Telefon: +49 30 767 87 0

Mühlenstraße 52-54

12249 Berlin

---------------------------------------------------------------------------

29.02.2016 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------------

441265 29.02.2016

Aktien in diesem Artikel

CINEMEDIA AG 0,00 -81,82% CINEMEDIA AG

Aktienempfehlungen zu CINEMEDIA AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit