DAX 15.810 0,2%  MDAX 34.134 -0,1%  Dow 35.422 0,2%  Nasdaq 15.310 0,7%  Gold 1.840 1,5%  TecDAX 3.528 0,8%  EStoxx50 4.268 0,3%  Nikkei 27.467 -2,8%  Dollar 1,1345 0,1%  Öl 88,7 0,2% 

DGAP-News: GRENKELEASING AG: Neugeschäftswachstum im ersten Halbjahr - GRENKE setzt erfolgreiche Entwicklung des ersten Quartals fort

DGAP-News: GRENKELEASING AG: Neugeschäftswachstum im ersten Halbjahr - GRENKE setzt erfolgreiche Entwicklung des ersten Quartals fort
02.07.2015 07:26:39

GRENKELEASING AG: Neugeschäftswachstum im ersten Halbjahr - GRENKE setzt erfolgreiche Entwicklung des ersten Quartals fort

DGAP-News: GRENKELEASING AG / Schlagwort(e): Sonstiges

GRENKELEASING AG: Neugeschäftswachstum im ersten Halbjahr - GRENKE

setzt erfolgreiche Entwicklung des ersten Quartals fort

02.07.2015 / 07:27

---------------------------------------------------------------------

Neugeschäftswachstum im ersten Halbjahr - GRENKE setzt erfolgreiche

Entwicklung des ersten Quartals fort

- Neugeschäft der GRENKE Gruppe Leasing beträgt im ersten Halbjahr 2015

637,7 Mio. EUR - Anstieg gegenüber Vorjahr von 14,8 %

- Neugeschäft der GRENKE Gruppe Factoring erreicht im ersten Halbjahr

2015 145,1 Mio. EUR - Anstieg gegenüber Vorjahr von 52,9 %

- Existenzgründungsfinanzierung der GRENKE Bank erreicht im ersten

Halbjahr 2015 7,5 Mio. EUR - Anstieg gegenüber Vorjahr von 38,3 %

Baden-Baden, den 2. Juli 2015: Im ersten Halbjahr 2015 betrug das

Neugeschäftsvolumen der GRENKE Gruppe Leasing (inkl. Franchisepartner) -

das ist die Summe der Anschaffungskosten neu erworbener Leasinggegenstände

- 637,7 Mio. EUR (1. HJ-2014: 555,8 Mio. EUR), das entspricht einem

Wachstum von 14,8 %, damit liegen wir im Plan unser prognostiziertes

Wachstum von 11 - 15 % zu erreichen. Das Neugeschäft der GRENKE Gruppe

Factoring (inkl. Franchisepartner) - das ist die Summe der angekauften

Forderungen - des ersten Halbjahres 2015 betrug 145,1 Mio. EUR (1. HJ-2014:

94,9 Mio. EUR). Das entspricht einer Steigerung von 52,9 %. Somit konnten

wir unsere Erwartungen von ursprünglich 20 - 24 % im Segment Factoring

erneut übertreffen.

Der Deckungsbeitrag 2 des Neugeschäfts im Segment Leasing erreicht im

ersten Halbjahr 2015 120,0 Mio. EUR (1. HJ-2014: 105,6 Mio. EUR), was

einer Steigerung von 13,6 % entspricht. Die DB2-Marge der Leasingsparte

liegt im ersten Halbjahr 2015 bei 18,8 % (1. HJ-2014: 19,0 %). Die

DB1-Marge der Leasingsparte (Deckungsbeitrag 1 zu Anschaffungswerten)

betrug im ersten Halbjahr 2015 13,9 % und hat einen Wert von 88,9 Mio. EUR

erreicht (1. HJ-2014: 13,4 % resp. 74,4 Mio. EUR). Im Halbjahreszeitraum

konnten wir unsere Deckungsbeitragsmargen im Segment Leasing auf einem

konstant hohen Niveau halten, bedingt durch eine zielstrebige Umsetzung des

Geschäftsmodells, einer effizienten Markterschließung und des günstigen

Zinsumfeldes.

Der internationale Anteil am Neugeschäft der GRENKE Gruppe betrug im ersten

Halbjahr 2015 72,4 % gegenüber 70,6 % im Vorjahreszeitraum.

Trotz des intensiven Wettbewerbs innerhalb unseres Heimatmarktes

Deutschland konnten wir unser Leasingneugeschäft zweistellig steigern (11,8

%). Auch in unseren internationalen Märkten hielt der Wachstumstrend an. In

unserem Kernmarkt Frankreich (Wachstum Leasing um 8,7 %) und in den für uns

bedeutenden Ländern Italien (Wachstum Leasing von 27,0 %) und Schweiz

(Wachstum Leasing von 29,4 % und 108,1 % im Segment Factoring) konnten wir

unsere Position ausbauen.

Im Rahmen unserer Zellteilungsstrategie haben wir im zweiten Quartal 2015

weitere Standorte eröffnet. Mit der Neueröffnung in Regensburg sind wir in

Deutschland in mittlerweile 28 Städten vertreten. Die internationale

Expansion wird mit Newport, dem achten Standort in Großbritannien forciert.

Somit sind wir international mit 83 Standorten präsent.

Die GRENKE Gruppe verzeichnete im ersten Halbjahr 2015 177.691

Leasinganfragen (davon international 145.088), aus denen 77.121 neue

Leasingverträge (davon international 61.089) generiert wurden. Der

Mittelwert pro Leasingvertragsabschluss ist mit 8.269 EUR gegenüber dem

Vorjahr nur leicht angestiegen (1. HJ-2014: 8.082 EUR).

Im ersten Halbjahr 2015 liegt die Umwandlungsquote (Anfragen in Verträge)

in der GRENKE Gruppe (Leasingsparte) bei 43 %. Die Umwandlungsquote in

unseren internationalen Märkten liegt bei 42 %, sie ist somit niedriger als

im deutschen Markt (49 %).

Im Segment Factoring konnten wir eine Steigerung des Neugeschäftsvolumens

in Höhe von 52,9 % erzielen. Die Ertrags-Marge des in Deutschland erzielten

Neugeschäftsvolumens von 55,0 Mio. EUR betrug 2,11 % (1. HJ-2014: 2,31 %).

In unseren internationalen Märkten lag die Ertrags-Marge des

Neugeschäftsvolumens von 90,1 Mio. EUR bei 1,45 % (1. HJ-2014: 1,95 %).

Diese Marge bezieht sich auf den durchschnittlichen Zeitraum eines

Factoring-Geschäftes von ca. 35 Tagen in Deutschland (1. HJ-2014: ca. 31

Tage) und 38 Tagen auf internationaler Ebene (1. HJ-2014: ca. 40 Tage).

Die Existenzgründungsfinanzierungen in der GRENKE Bank entwickelten sich

mit einer Steigung von 38,3 % im Vergleich zum Vorjahr und einem Volumen

von 7,5 Mio. EUR sehr positiv.

Alle Angaben in Mio. EUR (Vorjahreszahlen angepasst)

^

Neugeschäft 1.HJ-2015 1.HJ-2014 Veränderung in %

GRENKE Gruppe Leasing 637,7 555,8 14,8

- davon International 469,9 410,7 14,4

- davon Franchise-International 12,4 6,1 104,1

- davon Deutschland 155,5 139,1 11,8

Westeuropa* (ohne Deutschland) 216,7 190,9 13,5

Südeuropa* 159,0 132,1 20,4

Nord/Osteuropa* 95,7 88,5 8,2

Übrige Regionen* 10,9 5,2 107,4

°

^

Neugeschäft 1.HJ-2015 1.HJ-2014 Veränderung in %

GRENKE Gruppe Factoring 145,1 94,9 52,9

- davon Deutschland 55,0 48,3 13,9

- davon International 70,2 33,8 108,1

- davon Franchise-International 19,9 12,9 53,9

°

^

GRENKE Bank 1.HJ-2015 1.HJ-2014 Veränderung in

%

Einlagevolumen 312,6 253,9 23,1

Neugeschäft 7,5 5,4 38,3

Existenzgründungsfinanzierung

°

Entwicklung des Deckungsbeitrags 2 in Mio. EUR (Vorjahreszahlen angepasst)

^

1.HJ-2015 1.HJ-2014 Veränderung in %

GRENKE Gruppe Leasing 120,0 105,6 13,6

- davon International 95,9 84,7 13,2

- davon Franchise-International 2,2 1,3 78,3

- davon Deutschland 21,9 19,7 11,2

Westeuropa* (ohne Deutschland) 43,6 38,1 14,3

Südeuropa* 34,3 29,4 16,7

Nord/Osteuropa* 18,3 17,3 5,5

Übrige Regionen* 2,0 1,1 80,7

°

*Regionen:

Westeuropa (ohne Deutschland): Belgien, Frankreich, Luxemburg, Niederlande,

Österreich, Schweiz

Südeuropa: Italien, Kroatien, Malta, Portugal, Slowenien, Spanien

Nord/Osteuropa: Dänemark, Finnland, Großbritannien, Irland, Norwegen,

Schweden / Polen, Rumänien, Slowakei, Tschechien, Ungarn

Übrige Regionen: Brasilien, Chile, Dubai, Kanada, Türkei

"Nach einem starken Jahresauftaktquartal konnten wir die gute Entwicklung

im zweiten Quartal erfolgreich fortsetzen. So haben wir das Neugeschäft des

Segments Leasing um erfreuliche 15 Prozent gesteigert, das der

Factoringsparte sogar um 53 Prozent. Für die Erreichung unserer

prognostizierten Jahresziele liegen wir damit mehr als nur gut im Plan.

Einen großen Anteil zu diesem Wachstum beigetragen hat neben der hohen

Nachfrage in unseren internationalen Märkten insbesondere auch unser

Heimatmarkt Deutschland. Trotz eines wettbewerbsintensiven Umfelds konnten

wir hier erneut ein zweistelliges Wachstum erzielen.", kommentiert Wolfgang

Grenke, Vorstandsvorsitzender der GRENKELEASING AG, die Neugeschäftszahlen.

"Trotz der internationalen Ausrichtung bleibt das regionale Wachstum ein

wichtiger Bestandteil unserer Strategie. Die GRENKE Bank ermöglicht uns mit

Förderinstituten der Bundesländer zusammenzuarbeiten. Mit der

Investitionsbank des Landes Brandenburg konnten wir einen neuen Partner

gewinnen. Ziel ist es kleinen und mittleren Unternehmen sowie Freiberuflern

Zugang zu Fördergeldern zu verschaffen, wenn sie betriebliche

Neuanschaffungen über Leasing finanzieren. Durch diese neue und die vier

bereits bestehenden Kooperationen mit anderen Landesförderbanken konnten

rund 15.000 Leasingverträge abgeschlossen werden.", erläutert Jörg Eicker,

Finanzvorstand (CFO) der GRENKELEASING AG.

Den ausführlichen Finanzbericht zum 2. Quartal und dem ersten Halbjahr 2015

wird das Unternehmen am 28. Juli 2015 veröffentlichen.

Weitere Informationen erhalten Sie von:

GRENKELEASING AG

Corporate Communications / Investor Relations

Renate Hauss

Neuer Markt 2

76532 Baden-Baden

Telefon: +49 7221 5007-204

E-Mail: investor@grenke.de

Internet: http://www.grenke.de

GRENKE Gruppe

Die GRENKE Gruppe ist ein breit diversifizierter Anbieter von effizienten

Services in den Bereichen Small-Ticket-IT-Leasing, Factoring und Bank für

kleinere und mittlere Unternehmen. Darüber hinaus bietet die GRENKE Bank

Privatkunden auch klassische Online-Dienstleistungen.

Im Bereich des Small-Ticket-IT-Leasing, für Produkte wie PCs, Notebooks,

Kopierer, Drucker oder Software mit relativ kleinen Objektwerten, nimmt die

banken- und herstellerunabhängige GRENKE Gruppe eine führende Marktposition

in Europa ein. Die GRENKE Gruppe ist in 29 Ländern aktiv und beschäftigt

über 900 Mitarbeiter.

Die GRENKELEASING AG ist im Prime Standard der Frankfurter Wertpapierbörse

notiert und gehört dem SDAX an. Die Aktien der GRENKELEASING AG sind im

SDAX der Frankfurter Wertpapierbörse unter dem Kürzel GLJ, ISIN

DE0005865901, notiert.

Informationen zur GRENKELEASING AG und zu den Produkten sind im Internet

abrufbar unter: http://www.grenke.de

---------------------------------------------------------------------

02.07.2015 Veröffentlichung einer Corporate News/Finanznachricht,

übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.

Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber

verantwortlich.

Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten,

Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.

Medienarchiv unter http://www.dgap-medientreff.de und

http://www.dgap.de

---------------------------------------------------------------------

Sprache: Deutsch

Unternehmen: GRENKELEASING AG

Neuer Markt 2

76532 Baden-Baden

Deutschland

Telefon: +49 (0)7221 50 07-204

Fax: +49 (0)7221 50 07-4218

E-Mail: investor@grenke.de

Internet: www.grenke.de

ISIN: DE0005865901

WKN: 586590

Indizes: SDAX

Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard);

Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, München,

Stuttgart

Ende der Mitteilung DGAP News-Service

---------------------------------------------------------------------

374477 02.07.2015

Aktien in diesem Artikel

EQS Group AG 36,40 -1,62% EQS Group AG

Indizes in diesem Artikel

SDAX 15.579,30 -0,29%

Aktienempfehlungen zu EQS Group AG

  • Alle
  • Buy
  • Hold
  • Sell

Nachrichten

  • Nachrichten zu Aktien
  • Alle Nachrichten
pagehit